MediClin folgen

SWR Aktuell: Trauma-Experte Prof. Jan Ilhan Kizilhan im Interview

News   •   Jul 27, 2017 17:21 CEST

„Viele suchen nach Identität“: Der Psychologe und fachliche Leiter der Abteilung transkulturellen Psychosomatik an der MediClin Klinik am Vogelsang in Donaueschingen, Prof. Jan Ilhan Kizilhan, erklärt im SWR-Interview, aus welchen Gründen sich Menschen, die in Deutschland aufgewachsen sind, der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) anschließen.

Hintergrund des Interviews ist die Befreiung Mossuls, bei der unter anderem auch deutsche Frauen festgenommen wurden. Die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe ermittelt gegen vier Frauen, die sich dem IS im Irak angeschlossen haben sollen. Sie hatten sich wochenlang in einem Tunnelsystem unter Mossul versteckt.

Prof. Kizilhan sieht die Gründe für einen solchen Schritt in der Suche nach Sicherheit, festen Regeln und Identität. 

Zum Videobeitrag

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar