MediClin folgen

Ad-hoc-Mitteilung: Der Vorstand hat in seiner heutigen Sitzung folgende Beschlüsse gefasst

Pressemitteilung   •   Nov 16, 2005 17:20 CET

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Der Vorstand hat in seiner heutigen Sitzung folgende Beschlüsse gefasst:

16. November 2005 – Der Vorstand hat, basierend auf dem aktuellen Stand rechtshängiger Verfahren bezüglich Forderungen im Zusammenhang mit der Übernahme der Hurrle-Gruppe aus dem Jahr 1998, beschlossen, in Vergleichsverhandlungen einzutreten. Das Unternehmen hat seit Beginn der Streitigkeiten hierfür in ausreichendem Maße bilanzielle Vorsorge getroffen. Die MediClin geht davon aus, dass eine Einigung erzielt werden kann.

Ebenfalls wurde beschlossen, alle sich seit 2003 in unveränderter Höhe im Bestand des Unternehmens befindlichen 1.550.000 Stück eigenen Aktien ab sofort marktschonend über die Börse zu veräußern. Der Vorstand macht dabei von der am 27. Mai 2004 beschlossenen Ermächtigung durch die Hauptversammlung Gebrauch.

WKN: 659510; ISIN: DE0006595101
Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar