MEDICLIN folgen

Ad-hoc-Mitteilung: Kraichgau-Klinik AG wechselt den Eigentümer

Pressemitteilung   •   Dez 20, 2007 09:10 CET

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Kraichgau-Klinik AG wechselt den Eigentümer

Frankfurt, den 20. Dezember 2007

Die MediClin AG übernimmt die Aktienmehrheit (75 Prozent) an der Kraichgau-Klinik AG mit den dazugehörenden Einrichtungen in Baden-Württemberg und Hessen von der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Die LBBW hält damit keine Anteile mehr an der Kraichgau-Klinik AG.

Zur Klinikgruppe Kraichgau-Klinik AG gehören das Herzzentrum Lahr Lahr/Baden, das Rehabilitationszentrum Gernsbach/Schwarzwald, die Kraichgau-Klinik Bad Rappenau und die Vitalis-Klinik, Bad Hersfeld. Insgesamt beschäftigt die Kraichgau-Gruppe rund 800 Mitarbeiter und hat 2006 einen Umsatz in Höhe von rund 55 Mio. Euro erwirtschaftet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy