MEDICLIN folgen

Asklepios Award für Weiterbildungskonzept des MediClin Herzzentrums Coswig

Pressemitteilung   •   Nov 21, 2014 14:50 CET

Coswig, 21. November 2014. Ein besonderes Angebot zur Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflegerinnen und -pfleger des MediClin Herzzentrums Coswig wurde mit einem Preis ausgezeichnet: Dem Asklepios Award, mit dem der Klinikbetreiber Asklepios herausragende Leistungen würdigt. Verliehen wurde die Auszeichnung in der Kategorie „Qualität in der Medizin“. 

Das Weiterbildungskonzept des MediClin Herzzentrums Coswig stellt Mitarbeiterorientierung und Motivation in den Mittelpunkt: Seit November 2013 bietet die Klinik in Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Dessau und der dortigen Krankenpflegeschule eine 24-monatige, berufsbegleitende Fortbildung an, die den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft in Theorie und Praxis entspricht. Diese Qualifizierung in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern ermöglicht eine standortnahe Ausbildung, die zeit- und kosteneffizient umgesetzt werden kann. Die Teilnehmer können klinikübergreifende Praktika absolvieren.

„Diese Ausbildungsmöglichkeit schafft für die Mitarbeiter zusätzliche Anreize, die wiederum zur Verbesserung der Pflege- und Behandlungsqualität sowie der Patientensicherheit beitragen“, erklärt Pflegedienstleiterin Anja Wolf, die das Konzept zusammen mit der Fortbildungsbeauftragten Sandra Paul umgesetzt hat. Ein weiterer Vorteil ist, dass durch ein Rotationsmodell bei den Praktika ein Personalausfall durch die Mitarbeiterqualifikation für beide Kooperationskliniken nahezu vermieden wird.

„Mit dem Angebot begegnen wir dem Fachkräftemangel im Pflegebereich und bekennen uns zu einer optimalen Versorgungsqualität“, so Wolf.

Über den Asklepios Award

Der Asklepios Award ist ein interner Preis der Asklepios Kliniken und wird seit 2005 jährlich in drei Kategorien verliehen. Es gibt jeweils drei Plätze in den Kategorien „Qualität in der Medizin“, „Innovation“ und „Mitarbeiterorientierung und soziale Verantwortung“. Alle Asklepios- und MediClin-Kliniken können sich bewerben – vom großen Maximalversorger bis zur kleinen Spezialklinik.

Über das MediClin Herzzentrum Coswig

Das MediClin Herzzentrum Coswig ist ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Medizin. Unter einem Dach vereint das Herzzentrum die Kliniken für Herz- und Ge-fäßchirurgie, Kardiologie und Angiologie, Anästhesiologie und Intensivmedizin. Die im Jahre 1998 eröffnete Klinik verfügt über 113 Betten. Insgesamt werden in der Klinik rund 270 Mitarbeiter beschäftigt.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 8.800 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy