MediClin folgen

Ausstellung "Mixed Art Exhibition" von Max Moormann

Pressemitteilung   •   Jul 25, 2016 12:17 CEST

Am Mittwoch, den 10. August, um 17:00 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung „Mixed Art Exhibition“ statt. Es werden Malereien, Skulpturen und Design von Max Moormann präsentiert.

Der Künstler ist 1951 geboren, machte 1975 sein Examen an der Fachhochschule für Gestaltung Münster in den Studienrichtungen Malerei und Möbeldesign. Seitdem betreibt er ununterbrochen Werkstätten. Wann immer die Situation es zuließ, verwandelten diese sich in Ateliers und es entstanden Bilder, Skulpturen und Objekte. Parallel dazu widmete er sich der rhythmischen Seite der Musik

1981 wurde Bellefast Design mit J. Stanitzek und A. Brandolini gegründet. Dann folgten Arbeiten für Film, Theater, Ausstellungen und Werbung. In den 90er Jahren kamen Dekorationen für die Berliner Clubszene hinzu (Ufo, E-Werk, WMF, Mayday, Love Parade u.a.). Seit 2000 ist er auch als Szenenbildner für Film- und Theaterproduktionen tätig (Kondom des Grauens, Berlin -7°, Ramones Musical „Gabba Gabba Hey“ u.a.), Ausstellungen der Designmöbel seit Anfang der 80er in Deutschland und Österreich und 2015 unter dem Titel „Schrill Bizarr Brachial. Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre“ im Bröhan-Museum Berlin. Ausstellungen seiner Bilder zu Clubevents und 2014 sowie 2015 in der Galerie Neu West Berlin.

Die Ausstellung ist bis zum 10.10.2016 im MediClin Herzzentrum Coswig zu sehen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar