MEDICLIN folgen

Baumaßnahmen zur Kapazitätserweiterung am MediClin Klinikum Soltau

Pressemitteilung   •   Mai 22, 2015 15:53 CEST

Soltau, 22. Mai 2015. Der bisher vierstöckige Gebäudeteil „Eiche“ am MediClin Klinikum Soltau wird derzeit um ein fünftes Stockwerk erweitert und die beiden bestehenden niedrigeren Terrassenbereiche werden ebenfalls bis zur fünften Etage aufgestockt. Auf den dadurch neu geschaffenen 1.400 Quadratmetern Fläche sollen in Zukunft 34 neue Einbettzimmer für die neurologische und geriatrische Rehabilitation entstehen, darunter auch mehrere barrierefreie Zimmer mit größerer Grundfläche.

Darüber hinaus wird im Zuge der Baumaßnahme das bestehende Aufzugssystem um einen dritten Personenaufzug im Haupthaus erweitert.

Die Bauarbeiten am MediClin Klinikum Soltau haben bereits begonnen und sollen bis Ende 2016 abgeschlossen sein.

Pressekontakt:

Johannes Thomas
Assistent der Kaufmännischen Direktion
Tel.: 05191/ 800-595

johannes.thomas@mediclin.de


MediClin Klinikum Soltau
Oeninger Weg 59
29614 Soltau

www.klinikum-soltau.de

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 8.900 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Über das MediClin Klinikum Soltau

Das MediClin Klinikum Soltau ist ein Kompetenzzentrum für die Fachgebiete Orthopädie, Neurologie, Geriatrie sowie Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und verfügt über 338 Betten. Im Klinikum sind rund 350 Mitarbeiter beschäftigt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy