MediClin folgen

„Das Vertrauen in den Arbeitgeber stärken“

Pressemitteilung   •   Okt 05, 2016 13:55 CEST

Christoph Rieß, neuer Kaufmännischer Direktor am MediClin Herzzentrum Lahr

Christoph Rieß übernimmt die kaufmännische Leitung am MediClin Herzzentrum Lahr

Lahr, 5. Oktober 2016. Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden hat eine neue kaufmännische Leitung: Christoph Rieß, bislang Verwaltungsleiter am Diakonie-Klinikum Stuttgart, ist seit dem 1. Oktober Kaufmännischer Direktor in Lahr. Seit dem Weggang von Frank Niederbühl Ende Juli stand das Herzzentrum unter der kommissarischen Leitung von Wulf Meueler, Regionaldirektor aller MediClin-Kliniken der Region Baden-Württemberg.

Christoph Rieß freut sich auf die neue Aufgabe im Herzzentrum, das er in den letzten Tagen schon ein wenig kennenlernen konnte. „Die Größe des Hauses ist überschaubar, was ein wirklicher Vorteil ist. Die Wege sind kurz, die Atmosphäre sehr angenehm“, berichtet er. Für die erste Zeit als Kaufmännischer Direktor hat er sich bereits ein klares Ziel gesetzt: „Am wichtigsten ist es, das Vertrauen der Mitarbeiter in uns als Arbeitgeber zu stärken.“ Erst im April 2015 war mit Prof. Ralf Sodian ein neuer Chefarzt für die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie ans Herzzentrum gekommen. Im Mai 2016 konnte mit Dr. Jan Niklas Hilberath auch ein neuer Chefarzt für die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin gefunden werden. „Zuverlässigkeit ist da ein entscheidender Faktor“, sagt Rieß weiter. „Ich sehe es als meine Aufgabe an, den Ärzten und dem Pflegeteam bei ihrer täglichen Arbeit den Rücken freizuhalten.“

Zu seinen weiteren Aufgaben zählt der neue Kaufmännische Direktor den Ausbau innovativer Versorgungsansätze und die Schärfung des medizinischen Profils. „Hier sehe ich das MediClin Herzzentrum Lahr aber bereits auf einem sehr guten Weg“, sagt Rieß.

-------------------

Druckfähiges Bild: Christoph Rieß

--------------------

Pressekontakt

Wulf Meueler
MediClin Regionaldirektion Baden-Württemberg
Tel.: 0781 / 473-233
E-Mail: wulf.meueler@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.
Zum MediClin-Standort Lahr gehört neben dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden auch das MediClin MVZ Lahr/Baden. Insgesamt beschäftigt MediClin am Standort Lahr rund 310 Mitarbeiter.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.000 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar