MEDICLIN folgen

Denken, Sprechen, Erinnern – Hirn-Spezialisten tauschen sich aus

Pressemitteilung   •   Nov 22, 2007 09:40 CET

Reichshof-Eckenhagen, 22. November 2007. Am Freitag, 30. November, veranstaltet das MediClin Reha-Zentrum Reichshof zum fünften Mal ein neuropsychologisches Symposium. Die Veranstaltung richtet sich an Psychologen, Ärzte und Therapeuten, die Menschen mit Hirnerkrankungen behandeln. „Ziel des Symposiums ist es, kontinuierlich ein Forum zur Verfügung zu stellen, in dem sich Fachleute über aktuelle Aspekte der Neuropsychologie austauschen können“, sagt Dr. Jürgen Bonnert, Chefarzt der Neurologie am MediClin Reha-Zentrum Reichshof. „Wir haben auch dieses Jahr ein breit gefächertes Programm rund um die neuropsychologische Therapie und Diagnostik zusammengestellt.“ Das Symposium steht auch Interessierten aus der Region offen, die sowohl die Vorträge besuchen als auch an einer Führung durch das Reha-Zentrum teilnehmen können. Die Führung findet um 15:45 Uhr im Anschluss an die Vorträge statt.

Im Rahmen des Hauptprogramms konnten namhafte Referenten gewonnen werden. Ab 12 Uhr referieren im Vortragssaal des Reha-Zentrums unter anderem Prof. Walter Sturm vom Universitätsklinikum der RWTH Aachen, Prof. Henning Mast von den Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost, Halle/Saale, sowie Dr. Sandra Müller von der Otto von Guericke-Universität Magdeburg. Die Veranstaltung wurde von der Ärztekammer Nordrhein mit drei Fortbildungspunkten zertifiziert.

Die Neuropsychologie beschäftigt sich mit den Funktionen des Gehirns, wie etwa dem Gedächtnis, der Aufmerksamkeit, der Verarbeitung von Sinneseindrücken, dem Planen von Handlungsabläufen oder der Emotionalität. Untersucht und behandelt werden primär Handicaps – also Folgen von Hirnfunktionsstörungen – nach Unfällen, Schlaganfällen oder anderer neurologischer Erkrankungen.

Neurologische Erkrankungen haben im Behandlungsspektrum an Umfang und Bedeutung deutlich zugenommen. Ziel der neuropsychologischen Behandlung ist dasWiedererlangen von Alltagsfunktionen und die möglichst selbstständige Bewältigung sozialer und beruflicher Anforderungen. Das MediClin Reha-Zentrum Reichshof ist eine Fachklinik für medizinische Rehabilitation von Patienten mit neurologischen und internistischen Erkrankungen. Die Neuropsychologie ist ein wesentlicher Bestandteil ihres therapeutischen Leistungsspektrums.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 30 Klinikbetrieben, acht Pflegeeinrichtungen und drei Medizinischen Versorgungszentren in elf Bundesländern verfügt die MediClin über eine Gesamtkapazität von rund 7.400 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken – dies sind Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, der Schwerpunktversorgung und Fachkliniken – und um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 6.900 Mitarbeiter.

Über das MediClin Reha-Zentrum Reichshof

Das MediClin Reha-Zentrum Reichshof im Oberbergischen Land ist eine Fachklinik für medizinische Rehabilitation von Patienten mit neurologischen und internistischen Erkrankungen und gehört zur MediClin. Die Einrichtung verfügt über 245 Betten und beschäftigt 254 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy