MEDICLIN folgen

Die FOCUS-Liste der Top-Rehakliniken geht in die zweite Runde

Pressemitteilung   •   Nov 21, 2017 10:07 CET

20 MediClin-Einrichtungen als TOP-Rehaklinik ausgezeichnet

Offenburg, 21. November 2017. Zum zweiten Mal hat das FOCUS-Magazin eine Liste von Rehakliniken veröffentlicht, die auf ihren Spezialgebieten führend sind. Bei dem bundesweiten Qualitätsvergleich zählen neben Fragen zur Rehabilitationsmedizin auch wichtige Aspekte wie Ausstattung und Service, Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Hygiene. Mit dabei: 20 Reha-Einrichtungen der MediClin.

Für die deutschlandweite Evaluation untersuchte das unabhängige Recherche-Institut MINQ Reha-Kliniken unterschiedlicher Trägerschaften. Berücksichtigt wurden dabei die Bereiche Orthopädie, Psychische Erkrankungen, Herz, Onkologie, Neurologie, Sucht und – dieses Jahr zum ersten Mal – die Geriatrische Reha, eine spezielle Reha für ältere Menschen. Die großangelegte Recherche umfasst nicht nur die Bewertung des medizinischen und therapeutischen Angebots der teilnehmenden Kliniken. Zum einen gab es eine Befragung der Einrichtungen selbst mithilfe eines wissenschaftlich fundierten Fragebogens, zum anderen fließt auch die Reputation der Kliniken – aus der Sicht von Medizinern, Patienten und Sozialdiensten – in die Bewertung mit ein.

Reine Selbstzahler- und Privatversicherten-Kliniken sowie ambulante und teilstationäre Einrichtungen wurden nicht in die Untersuchung einbezogen.

Folgende Reha-Einrichtungen der MediClin sind in der Liste vertreten:

Bereich „Orthopädie“: MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinik am Brunnenberg, MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, MediClin Reha-Zentrum Spreewald, MediClin Reha-Zentrum Plau am See, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Bliestal Kliniken

Bereich „Psyche“: MediClin Seepark Klinik, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Deister Weser Kliniken, MediClin Baar Klinik, MediClin Klinik am Vogelsang

Bereich „Herz“: MediClin Albert Schweitzer Klinik, MediClin Bliestal Kliniken, MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinik am Brunnenberg, MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, MediClin Reha-Zentrum Spreewald, MediClin Reha-Zentrum Bad Düben, MediClin Dünenwald Klinik

Bereich „Onkologie“: MediClin Deister Weser Kliniken, MediClin Rose Klinik, MediClin Klinik Reichshof, MediClin Kraichgau-Klinik, MediClin Staufenburg Klinik

Bereich „Neurologie“: MediClin Reha-Zentrum Bad Düben, MediClin Reha-Zentrum Plau am See, MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Hedon Klinik, MediClin Klinik Reichshof, MediClin Bosenberg Kliniken, MediClin Reha-Zentrum Gernsbach

Bereich „Geriatrische Reha“: MediClin Reha-Zentrum Gernsbach

Über MediClin

Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter.

In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.

MediClin ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy