MediClin folgen

F-Jugend des FV Bad Düben freut sich über neue Trikots

Pressemitteilung   •   Mai 23, 2017 11:54 CEST

Jubel bei den Kleinsten des FV Bad Düben: Der MediClin Standort Bad Düben spendete neue Trikots (Foto: MediClin).

MediClin Standort Bad Düben übergibt Spende an Nachwuchskicker

Bad Düben, 23. Mai 2017. Freudestrahlende Gesichter und leuchtende Kinderaugen – Vertreter des MediClin Standorts Bad Düben hatten am vergangenen Freitag für die F-Jugend des FV Bad Düben eine kleine Überraschung parat: einen neuen Trikotsatz für die Nachwuchskicker. Ermöglicht wurde das mithilfe einer ganz besonderen Weihnachtsaktion im vergangenen Jahr.

Mit dem Verkauf eigener Backwaren – der sogenannten MediClinchen – sammelte der MediClin Standort Bad Düben Geld, um den lokalen Sportverein unterstützen zu können. Jan Müller, Kaufmännischer Direktor des Standortes, besuchte die Bad Dübener F-Jugend bei ihrem ersten Punktspiel in den neuen Trikots und feuerte die Jungs von der Seitenlinie an.

„Wir freuen uns, dass wir den Kindern eine Freude machen konnten, und drücken die Daumen, dass die Nachwuchskicker in diesen Trikots künftig viele Spiele für sich entscheiden können“, sagt Müller. „Besonderer Dank gilt dabei“, fügt er hinzu, „unserer für die Speiseversorgung zuständigen ‚MediClin à la Carte‘, die die Einnahmen aus dem MediClinchen-Verkauf für diese tolle Aktion zur Verfügung gestellt hat. Das Waldkrankenhaus und das Reha-Zentrum haben den noch fehlenden Betrag übernommen.“

Frank Rösiger, Vorstandsvorsitzender des FV Bad Düben, ergänzt: „Vereine im Breitensport sind immer auch auf finanzielle Zuwendungen angewiesen. Umso mehr freue ich mich über die Unterstützung der MediClin-Häuser und bedanke mich ganz herzlich im Namen aller Vereinsmitglieder.“

Den Verkauf der Weihnachts-MediClinchen möchte der Standort Bad Düben in diesem Jahr fortsetzen. „Unser Ziel ist es, über diese Aktion jedes Jahr ein regionales Projekt oder einen ansässigen Verein zu unterstützen. Im Premierenjahr fiel die Wahl aufgrund unserer jahrzehntelangen Verbundenheit zum Sport auf den FV Bad Düben“, erklärt Müller.

Über das MediClin Waldkrankenhaus und das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben

Das MediClin Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganzheitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das Waldkrankenhaus zählt heute zu den leistungsfähigsten orthopädischen Kliniken in Deutschland.

Das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben vereint unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie, für Kardiologie und für Neurologie. Als interdisziplinäres Rehabilitationszentrum steht es für ein leistungsfähiges medizinisches Versorgungskonzept, das der zunehmenden Komplexität von Krankheitsbildern Rechnung trägt.

Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum Bad Düben mit insgesamt 391 Betten sind rund 400 Mitarbeiter beschäftigt. Zum MediClin-Standort Bad Düben gehört außerdem das MediClin MVZ Bad Düben.

Über MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 36 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von knapp 8.300 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.400 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar