MediClin folgen

Herzklappenersatz und -reparatur: Aktueller Stand 2016

Pressemitteilung   •   Mai 04, 2016 14:43 CEST

Vortrag am 12. Mai im Klinikum Mittelbaden in Bühl

Lahr, 4.Mai 2016. Am Donnerstag, 12. Mai 2016, ist Prof. Ralf Sodian, Chefarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden, im Klinikum Mittelbaden in Bühl zu Gast, um über den aktuellen Stand bei Herzklappenersatz und Herzklappenreparaturen zu berichten. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Gerade in den letzten Jahren haben enorme Entwicklungen die Möglichkeiten zur Korrektur jeglicher Herzklappenfehler vorangetrieben. Damit wird die Behandlung von Herzklappenfehlern in der Anwendung individueller und patientenorientierter. Prof. Sodian stellt in seinem Vortrag unterschiedliche Behandlungsverfahren und operative Techniken vor. Zur Einführung spricht Dr. Bernhard Kern, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Klinikum Mittelbaden Bühl. Der Abend wird moderiert von Bruno Stöffler, Beauftragter des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.  

Übersicht:

Vortrag: Herzklappenersatz und Herzklappenreparatur – Aktueller Stand 2016

Zeit: Donnerstag, 12. Mai 2016, 19 Uhr

Veranstaltungsort: : Klinikum Mittelbaden, Bühl (Cafeteria)

Referent: Prof. Dr. Ralf Sodian, MediClin Herzzentrum Lahr/Baden

-----------------------------

Pressekontakt

Marcella Schabel
Sekretariat Chefarzt Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Hohbergweg 2
77933 Lahr

Telefon 07821/925-1001
marcella.schabel@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.000 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar