MEDICLIN folgen

Herzwochen der Deutschen Herzstiftung: MEDICLIN Klinik Am Rennsteig mit dabei

Pressemitteilung   •   Nov 21, 2018 15:35 CET

Nachmittag mit Vorträgen und Diskussionen

Bad Tabarz, 21. November 2018. 1,8 Millionen Deutsche leiden unter Vorhofflimmern, einer Herzrhythmusstörung, die zwar kaum Beschwerden macht, jedoch einen Schlaganfall auslösen kann.

Wie man dieses Krankheitsbild erkennt und behandelt, ist das Thema der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung e.V., die jedes Jahr im November stattfinden. 

In der MEDICLIN Klinik am Rennsteig in Bad Tabarz wurde jetzt ein Nachmittag für Interessierte und Betroffene mit Vorträgen und Diskussionen organisiert. Dr. Christoph Toussaint, Chefarzt der Fachklinik für Kardiologie, und die Oberärzte der Fachklinik wiesen darauf hin, was man selbst zur Vermeidung und Verbesserung der Krankheit beitragen kann: Eine gesunde Lebensweise mit viel Bewegung und gesunder Ernährung kann auch hierbei das Risiko deutlich vermindern. Durch Medikamente und Eingriffe bestehen heutzutage viele verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, die jeweils individuell eingesetzt werden.

Vor den etwa 70 Zuhörern und Teilnehmern stellte Bürgermeister David Ortmann den Ort Bad Tabarz vor, der aus langer Tradition der Gesundheit verpflichtet ist. Anschließend berichtete Günter Schleder, ein seit vielen Jahren betroffener Herzpatient und ehrenamtlicher Beauftragter der Deutschen Herzstiftung, auf bewegende Weise von seinen Erfahrungen und wies auf die Selbsthilfegruppen der Deutschen Herzstiftung hin.

----------

Pressekontakt:
Jelina Schulz
MEDICLIN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
Okenstr. 27
77652 Offenburg
Tel.: 0781 / 488-189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

----------

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy