MediClin folgen

Hightech-Geräte für die individuelle Therapie

Pressemitteilung   •   Jun 12, 2018 17:30 CEST

Modernste Technik für eine erfolgreiche Therapie: Die MediClin Rose Klinik hat Ihren MTT-Bereich erneuert.

Antischwerkraftlaufband und „Pixperformance“ helfen bei der optimalen Rehabilitation im neuen Therapiebereich der MediClin Rose Klinik

Horn-Bad Meinberg, 16. Juni 2018. Wie positiv modernste Technik den Therapieerfolg beeinflussen kann, erleben die Patienten der MediClin Rose Klinik seit kurzem noch deutlicher. Die Reha-Klinik hat die Bereiche Therapie und Medizinische Trainingstherapie (MTT) erneuert und setzt mit der Anschaffung von Hightech-Therapiegeräten neue Standards in der Patientenversorgung.

Der modernisierte Therapiebereich verfügt über Kabinen für Hydrojet, Knieschienen, apparative Lymphdrainage, Schulterstuhl sowie Therapiekabinen für Elektrotherapie, Massage und Lymphdrainage. Zwei zusätzliche Gruppenräume für bis zu 15 Patienten sind multimedial ausgestattet, und vier Einzelräume für Krankengymnastik bieten zusätzlichen Komfort.

Auf 400 Quadratmetern bietet der neue MTT-Bereich mit speziellen computergestützten Geräten der neuesten Generation modernste Trainingsmöglichkeiten, auch für mobilitätseingeschränkte Patienten. Ein spezieller gerätegestützter Itensic-Rückenzirkel hilft beim Training der Tiefenmuskulatur. Ein weiteres Highlight ist „Pixperformance“. Bei dem Gerät, das wie ein überdimensionales iPad aussieht, erhält der Patient funktionelles Feedback-Training über eingebaute Kamerasensoren, die es dem Patienten erlauben, gezielte und genaue Übungen der Bewegungsabläufe auszuführen. „Dadurch wird die Effizienz des Trainings von Anfang an gesteigert und die sich schnell ergebenden Erfolge motivieren zusätzlich“, erläutert Kathleen Schniedermann, Leiterin der Therapieabteilung der MediClin Rose Klinik.

Eine große Erleichterung für mobilitätseingeschränkte Patienten ist das Anti-Schwerkraft-Laufband „AlterG“ mit integrierter Ganganalyse, das einen frühen und schmerzreduzierten Reha-Beginn durch präzise Gewichtsentlastung ermöglicht. Eine luftdicht verschlossene Hose ermöglicht hier eine partielle Gewichtsentlastung um bis zu 80 Prozent des eigentlichen Körpergewichts. „Damit können wir exakt den Punkt einstellen, an dem das Training für unsere Patienten schmerzfrei wird“, freut sich Kathleen Schniedermann.

So wie bei einem Patienten, der mit einem hohen Unterarm-Gehstützwagen kam und seit fünf Jahren nicht mehr selbständig laufen konnte. Er war einer der ersten, der das Anti-Schwerkraft-Laufband testen konnte. Was folgte war ein emotionaler Moment, denn zum ersten Mal konnte er wieder selbst laufen. Seiner Frau standen die Tränen in den Augen. Und das Team der MediClin Rose Klinik wusste in diesem Moment, dass es mit der Neugestaltung des Therapiebereichs und der Anschaffung modernster Technik alles richtig gemacht hatte.

Über die MediClin Rose Klinik
Die MediClin Rose Klinik in Horn-Bad Meinberg ist eine überregional angesehene Fachklinik für onkologische, orthopädische, rheumatologische und geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört auch ein Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin. In der Klinik sind rund 180 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MediClin-Standort Bad Meinberg gehören auch die MediClin Seniorenresidenz Am Rosengarten und der MediClin Ambulante Pflegedienst Am Rosengarten. Insgesamt beschäftigt MediClin rund 230 Mitarbeiter am Standort Horn-Bad Meinberg.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.900 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar