MEDICLIN folgen

Intensivstation auf vier Rädern

Pressemitteilung   •   Okt 15, 2009 12:10 CEST

Lahr, 15. Oktober 2009. Am Sonntag, 18. Oktober, feiert das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden sein 15-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Einer der Höhepunkte des Tages ist ein sogenanntes Intensivmobil, das von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden kann.

Das Intensivmobil gibt einen Einblick in die intensivmedizinische Versorgung von Patienten während eines Krankentransports. An Bord befindet sich ein Beatmungsgerät, das sämtliche Beatmungsformen wie auf der Intensivstation des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden ermöglicht. Das Fahrzeug verfügt über einen höheren Vorrat an Sauerstoff als andere Rettungswagen, und der Blutdruck des Patienten lässt sich während der Fahrt mittels eines Drucksensors direkt an einem Blutgefäß messen. „Unser Intensivmobil ist sozusagen eine rollende Intensivstation. Hauptsächlich transportieren wir frisch operierte Patienten von einem Krankenhaus ins andere, um eine spezialtherapeutische Weiterbehandlung abzusichern“, sagt Erol Tural, Rettungsassistent bei der Gesellschaft für Mobile Medizinische Dienste (MoMed), die das Fahrzeug zur Verfügung stellt. Das Intensivmobil ist seit über zehn Jahren im Einsatz und transportiert jährlich mehrere hundert Intensivpatienten.

Neben dem Intensivmobil erwartet die Besucher des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden von 10 bis 17 Uhr ein informatives und unterhaltsames Programm. Dazu gehören Vorträge, Informationsstände, weitere Besichtigungen sowie Rundgänge durch einen Herzkatheterraum und den neuen Hybrid-Operationssaal. Weitere Informationen rund um den Tag der offenen Tür erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 07821/925-2012.

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten und beschäftigt 416 Mitarbeiter. Bei Bypassoperationen am schlagenden Herzen sowie bei der Implantation gerüstloser Bioprothesen nimmt das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden bundesweit und international eine Spitzenposition ein. 2009 wird in Lahr die 25 000. Operation  am offenen Herzen durchgeführt.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 33 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen, sechs Medizinischen Versorgungszentren und einem Hotel für Gesundheit und Erholung ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 7.900 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 7.800 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy