MEDICLIN folgen

Kürzere Wege − gesunde Speisen

Pressemitteilung   •   Jun 21, 2016 09:42 CEST

Küchenchef Andreas Gran (rechts) und Serviceleitung Bärbel Niederkrome (2.v.r.) begrüßen die Gäste gemeinsam mit den Servicekräften Britta Tyssen und Yaser Yavuz in einem neuen Ambiente.

Die neue Cafeteria der MediClin Rose Klinik wurde eröffnet

Horn-Bad Meinberg, 21. Juni 2016. Die Cafeteria der MediClin Rose Klinik in Horn-Bad Meinberg erstrahlt nach dem Umbau in neuem Glanz. Nach der Bauphase sind Kiosk und Cafeteria jetzt in einem Gebäudeteil vereint. Für Gäste und Personal bedeutet das mehr Komfort. Denn die Wege sind nun wesentlich kürzer. „Wir haben jetzt deutlich mehr Platz für die Essensausgabe“, sagt Küchenchef Andreas Gran.

Das Herzstück der neueröffneten Cafeteria bildet die moderne Theke mit Glasvitrine, in der Köstlichkeiten wie Erdbeerkuchen und Panna Cotta präsentiert werden. Drei Komplettmenüs werden hier täglich angeboten, zweimal in der Woche gibt es einen Waffeltag und montags ein Musikcafé. Das reichhaltige Kuchenangebot wechselt monatlich und täglich werden leckere Eisbecher angeboten. Während der Öffnungszeiten montags bis sonntags von 10.30 bis 17 Uhr gibt es durchgehend warme Gerichte, Kaffeespezialitäten, Kuchen und kalte Getränke. Der Sitzbereich umfasst 64 Plätze, dazu kommt noch die Terrasse mit Blick auf den Kurpark.

Auch für den kleinen Einkauf gibt es eine reichliche Auswahl an Zeitschriften, Hygieneartikeln, Knabbersachen und liebevoll verpackten Geschenkartikeln, zum Beispiel das „MediClinchen“, ein Kuchen im Weckglas, den es in vier Geschmacksrichtungen gibt. Die Patienten und Gäste der MediClin Rose Klinik haben sich während der Eröffnung bereits über einen Sektcocktail gefreut und das optimierte Angebot reichlich genutzt.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy