MediClin folgen

Magazin FOCUS veröffentlicht erstmals Liste der „Top-Rehakliniken"

Pressemitteilung   •   Nov 29, 2016 17:06 CET

Die MediClin Reha-Kliniken konnten in den Bereichen Herz, Psyche, Onkologie, Orthopädie und Neurologie punkten

18 MediClin-Rehakliniken im großen Klinikvergleich vertreten

Offenburg, 30. November 2016. Bereits seit einigen Jahren gibt das FOCUS-Magazin jährlich die „Klinikliste" heraus, den größten deutschen Qualitätsvergleich für Krankenhäuser und Fachkliniken. In diesem Jahr ist zum ersten Mal neben der Akut-Klinikliste auch eine Liste der „Top-Rehakliniken 2017" erschienen. Mit dabei sind auch 18 Reha-Einrichtungen der MediClin.

Für den großangelegten Vergleich der Kliniken hat ein von FOCUS beauftragtes unabhängiges Recherche-Institut 1130 Reha-Kliniken sämtlicher Trägerschaften untersucht. Dabei wurden die Bereiche Herz, Krebs, Orthopädie, Sucht, Neurologie und Psyche berücksichtigt. Die Bausteine der Recherche des Instituts sind einerseits eine bundesweite Befragung der Kliniken mit wissenschaftlich fundiertem Fragebogen. Andererseits finden unter anderem auch die Reputation dieser Kliniken – aus der Sicht von Medizinern, Patienten und Sozialdiensten – sowie das medizinische und therapeutische Angebot und wichtige Ausstattungsmerkmale der Kliniken Beachtung im Vergleich.

In der FOCUS-Rehaklinikliste wurden reine Selbstzahler- und Privatversicherten-Kliniken sowie ambulante und teilstationäre Einrichtungen nicht berücksichtigt. Bei der Liste handelt es sich nicht um ein Ranking der Kliniken, vielmehr ist sie eine nicht wertende Auflistung empfohlener Einrichtungen.

In der Liste sind folgende Reha-Zentren der MediClin vertreten:

  • Bereich „Herz“: MediClin Albert Schweitzer Klinik, MediClin Dünenwald Klinik, MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinik am Brunnenberg, MediClin Klinik am Rennsteig, MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, MediClin Reha-Zentrum Spreewald
  • Bereich „Krebs“: MediClin Kraichgau-Klinik, MediClin Reha-Zentrum Reichshof, MediClin Staufenburg Klinik
  • Bereich „Orthopädie“: MediClin Bliestal Kliniken, MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinik am Brunnenberg, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, MediClin Reha-Zentrum Plau am See, MediClin Reha-Zentrum Spreewald
  • Bereich „Neurologie“: MediClin Bosenberg Kliniken, MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Reha-Zentrum Plau am See
  • Bereich „Psyche“: MediClin Baar Klinik, MediClin Deister Weser Kliniken, MediClin Klinik am Vogelsang, MediClin Klinikum Soltau, MediClin Reha-Zentrum am Hahnberg

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.300 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar