MEDICLIN folgen

Marketing-Preis für MediClin Seepark Klinik

Pressemitteilung   •   Nov 11, 2009 11:20 CET

Bad Bodenteich, 11. November 2009. Die MediClin Seepark Klinik wurde auf dem 5. Kongress Klinikmarketing 2009 in Köln mit einem Award für das „Beste Reha-Marketing“ ausgezeichnet. Das Konzept „Jedes Kilo zählt“ des Zentrums für Ess-Störungen überzeugte dabei am vergangenen Mittwoch, 4. November, sowohl die Fachjury als auch die anwesenden Kongressteilnehmer. Mithilfe des Marketing-Konzepts, das die PR-Abteilung der MediClin gemeinsam mit der Klinik entwickelte, ist es innerhalb von anderthalb Jahren gelungen, die Neuausrichtung der Klinik bekannt zu machen und die Belegung deutlich zu steigern. Mit über 20 Beiträgen in öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern, die zum Teil bundesweit ausgestrahlt wurden, war insbesondere die Medienarbeit erfolgreich.

Seit dem Jahr 2006 wird der Klinik-Award jährlich im Rahmen des Kongresses Klinikmarketing verliehen. Mit dem Klinik-Award werden hervorragende Leistungen im Bereich Klinikmarketing ausgezeichnet und ein Anreiz für mehr Transparenz und Wettbewerb im Klinikmarkt geschaffen. Der Award in der Kategorie „Bestes Reha-Marketing", der dieses Jahr zum ersten Mal verliehen wurde, zeichnet Kliniken aus, die im Bereich Marketing und PR eine mittel- und langfristige Strategie anwenden, sich konsequent am Nutzen der Zielgruppen ausrichten und möglichst quantifizierbare Ziele und Ergebnisse vorweisen können. Vergeben wird der Klinik-Award von der Kölner rotthaus medical gmbh.

Über die MediClin Seepark Klinik
Die MediClin Seepark Klinik in Bad Bodenteich ist eine Fachklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Neben einem Zentrum für Schmerztherapie und einem Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familientherapie befindet sich in der Klinik ein Zentrum für Ess-Störungen. Die MediClin Seepark Klinik verfügt über 195 Betten und beschäftigt 133 Mitarbeiter.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 33 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen, sieben Medizinischen Versorgungszentren und einem Hotel für Gesundheit und Erholung ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 7.900 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 7.800 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy