MEDICLIN folgen

MediClin Baar-Zentrum wächst weiter

Pressemitteilung   •   Jul 11, 2007 17:40 CEST

Donaueschingen, im Juli 2007. Ab Sonntag, 15. Juli, bietet das MediClin Baar-Zentrum zwei neue Attraktionen. Dann eröffnen unter dem Dach des Erlebnishauses das Institut für Sport und Rehabilitation (ISR) sowie der Wellness- und Beautysalon AURA. Mit einem Tag der offenen Tür begrüßt Silvia Sansanelli, Leiterin des Salons AURA, ab 13 Uhr ihre Gäste. Zudem nimmt in diesem Monat das Restaurant des Erlebnishauses seinen Betrieb auf. "Wir möchten unseren Besuchern einen vielseitigen und erlebnisreichen Aufenthalt ermöglichen. Mit den neuen Angeboten haben wir auf diesem Weg wieder einen Schritt nach vorne getan", freut sich Daniel Schote, Geschäftsbereichsleiter der MediClin Pflege GmbH.

Silvia Sansanelli gibt am Tag der offenen Tür Einblicke in das große Angebot an asiatischen und tibetischen Massagen, harmonischer Naturkosmetik sowie Farblicht-Therapien mit ätherischen Ölen. Als Willkommensgruß erhalten die Gäste des Salons AURA Aktionspreise auf ausgewählte Wellnessleistungen. So gibt es die 90-minütige asiatische Kräuterstempelmassage für 60 anstatt 80 Euro und eine tibetische Planeten-Klangschalenmassage für 40 Euro. Bereits für 25 Euro kann man sich im Salon mit einer Gesichtsmassage verwöhnen lassen.

Um die körperliche Fitness der Gäste des MediClin Baar-Zentrums und der regionalen Bevölkerung kümmern sich zukünftig die Mitarbeiter des Instituts für Sport und Rehabilitation (ISR). Zahlreiche sportliche Aktivitäten sollen die ganze Familie ansprechen: "Wir erstellen speziell auf die Bedürfnisse von Jung und Alt angepasste Aquajogging-, Gymnastik- und Nordic Walking-Trainingsprogramme. Darüber hinaus haben wir Angebote im Bereich Knie- und Hüftschule sowie und Rücken- und Nackenschule", erklärt die Leiterin des ISR, Dr. Petra Mommert-Jauch. Bereits seit letztem Jahr leitet sie das ebenfalls im MediClin Baar-Zentrum ansässige Deutsche Walking Institut e.V.

Der Juli bringt für das MediClin Baar-Zentrum weitere Neuerungen. So wird die hauseigene Seniorenresidenz Am Vogelsang umbenannt in MediClin Seniorenresidenz Am Baar-Zentrum. Zudem hat das Restaurant des MediClin Baar-Zentrums seit Anfang Juli wieder seinen Betrieb aufgenommen, nachdem die Bewohner der Seniorenresidenz die vergangenen Monate extern beliefert wurden. "Unser Restaurant ist natürlich nicht nur für die Bewohner der Seniorenresidenz und deren Angehörige geöffnet, sondern heißt alle Gäste und Besucher des Erlebnishauses willkommen", betont Carmen Riedlinger, Leiterin des MediClin Baar-Zentrums.


Über das MediClin Baar-Zentrum – Das Erlebnishaus in Donaueschingen
Das Familien- und Freizeitheim MediClin Baar-Zentrum ist ein Haus für viele Zwecke – sowohl Ausgangspunkt für den Familienurlaub, für Gruppenreisen und Seminare als auch bedarfsgerecht eingerichteter Wohn- und Pflegeort für Senioren und Pflegebedürftige. In einer der schönsten Regionen Deutschlands gelegen, bietet es seinen Gästen eine Vielzahl an attraktiven Entspannungs-, Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten: von Massagen und individuelle Physiotherapie über Aufenthalts- und Seminarräume bis hin zum Friseursalon und Geschenkeladen.
Die Einrichtung verfügt über 68 Zimmer – teilweise behindertengerecht eingerichtet und für Rollstuhlfahrer geeignet.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 30 Klinikbetrieben, acht Pflegeeinrichtungen und drei Medizinischen Versorgungszentren in elf Bundesländern verfügt die MediClin über eine Gesamtkapazität von rund 7.400 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken – dies sind Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, der Schwerpunktversorgung und Fachkliniken – und um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 6.900 Mitarbeiter.

 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy