MEDICLIN folgen

MediClin Klinik am Rennsteig erhält Asklepios Award

Pressemitteilung   •   Nov 07, 2014 14:20 CET

Tabarz, 7. November 2014. Seit einem Jahr setzt die MediClin Klinik am Rennsteig das Projekt „Medizinisch Beruflich Orientierte Rehabilitation“ um, kurz MBOR. Ziel dieses Reha-Ansatzes ist es, neben der medizinischen Rehabilitation den Weg für den Patienten zurück ins Berufsleben zu ebnen. Das in der Klinik umgesetzte Konzept wurde nun mit einem Preis ausgezeichnet: Dem Asklepios Award, mit dem der Klinikbetreiber Asklepios herausragende Leistungen würdigt. Die MediClin Klinik am Rennsteig ist die erste Klinik im MediClin-Klinikverbund, die das MBOR-Konzept gezielt nach den Vorgaben der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland umsetzt. Dafür belegte die Klinik bei der diesjährigen Preisverleihung den zweiten Platz in der Kategorie „Innovation“.

Beratung, Arbeitsplatztraining  und Schulung

Im MBOR-Team der Klinik arbeiten Orthopäden, Internisten, Sozialarbeiter, Psychologen, Ergo-, Sport- und Physiotherapeuten eng zusammen. Die Ärzte und Therapeuten berücksichtigen gleichermaßen funktionelle sowie berufsbezogene soziale und psychologische Probleme. In der Praxis kann das zum Beispiel folgendermaßen aussehen: Ein Patient, der wegen chronischer Durchblutungsstörungen seinen handwerklichen Beruf nicht mehr ausüben kann, wird zu Möglichkeiten für Qualifikationsmaßnahmen beziehungsweise Umschulungen beraten und einem Rehabilitationsfachberater der Deutschen Rentenversicherung vorgestellt. Wenn er aus medizinischer Sicht seiner beruflichen Tätigkeit weiter nachgehen kann, lernt er in der Klinik, wie er typische Bewegungsabläufe bei seiner Tätigkeit so ausführen kann, dass gesundheitliche Belastungen minimiert werden.

Dazu trainiert er unter therapeutischer Anleitung in einem speziell ausgestatteten Übungsraum: zum Beispiel Überkopfarbeiten, das Bewegen von Lasten oder das Anheben von Gegenständen. Das MBOR-Team entscheidet im Verlauf über gegebenenfalls notwendige Anpassungen des Arbeitsplatzes beziehungsweise über die Einleitung einer stufenweisen Wiedereingliederung in diesen.

In speziellen Schulungen werden die Patienten über sozialrechtliche Fragen informiert beziehungsweise erhalten psychologische Unterstützung und Hilfestellung, etwa wenn Konflikte am Arbeitsplatz bestehen.

"Der Preis ist für uns alle eine wertvolle Anerkennung unseres Engagements für unsere Patienten“, sagt Dr. Peggy Reinl, Oberärztin an der MediClin Klinik am Rennsteig. „Mit unserem MBOR-Ansatz können wir nicht nur sehr genau auf die individuellen Probleme unserer Patienten eingehen. Insgesamt fördert das Projekt die interdisziplinäre Zusammenarbeit von allen an der Rehabilitation beteiligten Therapeuten und insgesamt die Kommunikation im Team.“

Über den Asklepios Award

Der Asklepios Award ist ein interner Preis der Asklepios Kliniken und wird seit 2005 jährlich in drei Kategorien verliehen. Es gibt jeweils drei Plätze in den Kategorien „Qualität in der Medizin“, „Innovation“ und „Mitarbeiterorientierung und soziale Verantwortung“. Alle Asklepios- und MediClin-Kliniken können sich bewerben – vom großen Maximalversorger bis zur kleinen Spezialklinik.

Über die MediClin Klinik am Rennsteig

Die Behandlungsschwerpunkte der MediClin Klinik am Rennsteig in Tabarz liegen im Bereich der Kardiologie und Angiologie, der Stoffwechselerkrankungen, der Konservativen Orthopädie und Neurologie. Unter dem Dach der Klinik befindet sich außerdem ein Diabetes-Zentrum, das auf die Behandlung des Diabetes mellitus und diabetesspezifische Folge- und Begleiterkrankungen spezialisiert ist. Die 1995 eröffnete Klinik verfügt über 175 Betten.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 8.800 Mitarbeiter.

MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy