MEDICLIN folgen

MediClin Krankenhaus am Crivitzer See: AOK-Vergleich belegt erneut gute Qualität

Pressemitteilung   •   Okt 27, 2014 14:50 CET

Crivitz, 27. Oktober 2014. Ein aktueller Krankenhausvergleich der AOK bescheinigt dem MediClin Krankenhaus am Crivitzer See überdurchschnittliche Qualität in den Leistungsbereichen Gallenblasenentfernung, künstliches Kniegelenk, künstliches Hüftgelenk und Oberschenkelhalsbruch.

Bereits im vorangegangen AOK-Krankenhausvergleich hatte das Krankenhaus gut abgeschnitten. „Die neuen AOK-Daten bestätigen, dass unsere Patienten eine gute Behandlung auf einem kontinuierlich hohen Qualitätslevel erwarten können“, sagt Dr. Hans-Heinrich Uhlmann, Geschäftsführer des Krankenhauses am Crivitzer See. „Die aktuellen Ergebnisse zeigen nun auch bei der Gallenblasenentfernung eine überdurchschnittliche Qualität. Hier lagen wir zuletzt im bundesweiten Durchschnitt. Dass wir nun auch in diesem Bereich nach vorne gerückt sind, zeigt, dass wir uns fortlaufend damit auseinandersetzen, wie wir die Behandlungsqualität sichern und weiter verbessern können.“

Grundlage des Qualitätsvergleichs sind bundesweite Daten der AOK aus den Abrechnungen der Krankenhausbehandlungen, den sogenannten Routinedaten. Diese analysiert die AOK im Rahmen des Verfahrens „Qualitätssicherung mit Routinedaten“ (QSR) in ausgewählten Leistungsbereichen. Die Ergebnisse werden auf der Internetseite www.aok-krankenhausnavigator.de veröffentlicht. Damit will die Krankenkasse Patienten und überweisende Ärzte bei der Suche nach einer geeigneten Klinik unterstützen.

Über das MediClin Krankenhaus am Crivitzer See

Das MediClin Krankenhaus am Crivitzer See ist eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen für Chirurgie und Orthopädie, für Innere Medizin, für Gynäkologie und Geburtshilfe, für Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie für Radiologie.

Die Einrichtung verfügt über 74 Betten. Im MediClin Krankenhaus am Crivitzer See sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 34 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.800 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy