MEDICLIN folgen

MediClin Seepark Klinik mit neuer Chefärztin

Pressemitteilung   •   Mai 15, 2007 17:40 CEST

Bad Bodenteich, im Mai 2007. Die MediClin Seepark Klinik hat mit Dr. med. Sabine Zahn ab Juni eine neue Chefärztin. Die 45jährige Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie kann auf inzwischen 14 Jahre psychotherapeutische Erfahrung zurückblicken. Nach ihrem Medizinstudium in Freiburg und Hamburg war sie seit 1993 schwerpunktmäßig im DRK-Krankenhaus Rissen in der psychosomatischen Abteilung tätig – zuletzt als leitende Ärztin. Sie löst in der MediClin Seepark Klinik Hubertus Hecker ab, der die Klinik derzeit kommissarisch leitet.

Ziel der neuen Chefärztin ist es vor allem, die Belegung der Klinik zu steigern und die Kontakte zu niedergelassenen Ärzten, Kostenträgern und Kliniken auszubauen. Neben der Behandlung von Essstörungen werden die Schmerztherapie sowie psychiatrische Erkrankungen den Schwerpunkt bilden. "Mit Frau Zahn stärken wir unsere Kompetenz sowohl in der Akut- als auch in der Rehabilitationsversorgung", so Ulrich Fernim, Kaufmännischer Direktor der MediClin Seepark Klinik. "Wir ermöglichen damit eine Behandlung des Patienten über die Sektorengrenzen hinweg und verbessern die Voraussetzungen für eine formale Genehmigung von Akut-Betten am Standort unserer Klinik." Vor allem bei der Behandlungskontinuität will Zahn den Hebel ansetzen: "In anderen europäischen Ländern ist der Therapieerfolg oftmals besser, da hier größerer Wert auf die vor- und nachstationäre Behandlung gelegt wird", so Zahn. "Wir werden daher unter anderem die Weiterbetreuung der Patienten verbessern und Gruppentherapien oder Telefonsprechstunden auch nach dem Klinikaufenthalt anbieten." Das Therapieangebot für erwachsene Patienten wird dabei eng abgestimmt mit den neuen Konzepten zur familienorientierten Therapie sowie der Kinder- und Jugendpsychosomatik. Letztere werden seit Ende des letzten Jahres umgesetzt und stehen unter der Leitung von Prof. Dr. med. Michael Schulte-Markwort vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE).

Die Chefärztin geht ihre neue Aufgabe mit Freude an: "Die ärztliche Leitung der psychosomatischen Fachklinik zu übernehmen, bedeutet auch für mich persönlich eine große Herausforderung, der ich mich gerne stelle. Optimistisch für die Zukunft stimmen mich vor allem die durchweg engagierten Mitarbeiter, die mit viel Einsatz und guten Ideen bei der Sache sind." Zahn studierte von 1984 bis 1993 Medizin in Freiburg und Hamburg. Nach erfolgreicher ärztlicher Prüfung begann sie ihre Laufbahn im DRK Rissen in der psychosomatischen Abteilung. 2001 wurde sie Oberärztin in der Tagesklinik für psychosomatische Medizin und Schmerztherapie. Im Jahr 2005 übernahm sie die ärztliche Leitung der psychosomatischen Tageskliniken Rissen und Winterhude.


Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 30 Klinikbetrieben, acht Pflegeeinrichtungen und drei Medizinischen Versorgungszentren in elf Bundesländern verfügt die MediClin über eine Gesamtkapazität von rund 7.400 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken – dies sind Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, der Schwerpunktversorgung und Fachkliniken – und um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 6.900 Mitarbeiter.

Über die MediClin Seepark Klinik
Die MediClin Seepark Klinik in Bad Bodenteich ist eine Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Die Klinik verfügt über 195 Betten und beschäftigt 122 Mitarbeiter.
 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy