MediClin folgen

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben bindet talentierte Nachwuchskräfte langfristig

Pressemitteilung   •   Feb 09, 2018 08:55 CET

Mandy Seliger und Stefan Bautze haben erfolgreich ihr Duales Studium abgeschlossen und sind mittlerweile am MediClin Standort Bad Düben angestellt (Foto: MediClin).

Ein duales Studium ebnet den Berufseinstieg

Bad Düben, 9. Februar 2018. Als Praxispartner der Staatlichen Studienakademie Plauen bildet das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben seit einigen Jahren duale Studenten im Bereich Gesundheits- und Sozialmanagement sowie – ganz neu – als Physician Assistant aus. Der nächstmögliche Einstieg für Interessierte ist der 1. Oktober 2018. Bewerbungen, die im ersten Schritt direkt an den Praxispartner gerichtet sind, können jetzt eingereicht werden. Das Auswahlverfahren am MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben erfolgt noch im Frühjahr dieses Jahres.

In einem rotierenden Rhythmus von jeweils ca. drei Monaten haben die Studenten die Möglichkeit, das in der Theorie erworbene Wissen in Bad Düben auch in der Praxis anzuwenden und umzusetzen. In den Praxisphasen für den Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement durchlaufen sie verschiedene Abteilungen, wie beispielsweise die Patientenverwaltung, das Qualitätsmanagement oder den Einkauf. Der Vorteil des dualen Studiums liegt dabei auf der Hand: „Es verzahnt Theorie und Praxis optimal miteinander“, erklärt Stefan Bautze, der sein Studium 2016 nach drei Jahren erfolgreich abgeschlossen hat und nun im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft am MediClin Standort Bad Düben tätig ist. Doch nicht nur die Studierenden profitieren: „Das Unternehmen kann potenzielle Mitarbeiter über einen Zeitraum von drei Jahren intensiv kennenlernen und einarbeiten“, weiß Bautze.

Auch Mandy Seliger hat nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss den Sprung in die Festanstellung geschafft. „Ich wollte mit dem Studium die fachspezifischen Kenntnisse, die ich seit meiner Schulzeit durch verschiedene Praktika und Jobs im Gesundheitswesen erlangt habe, weiter vertiefen. Mich hat das Gesundheitswesen schon immer sehr begeistert“, erklärt sie. „In dem Studium wird der Fokus nicht nur auf Fachkenntnisse gelegt, sondern durch die Praxisphasen wird zusätzlich die Handlungs- und Sozialkompetenz ausgebaut und anwendungsbezogenes Know-how erworben. Neben dem Studium Berufserfahrung zu sammeln, war neben der guten Übernahmechance und den hervorragenden Studienbedingungen, das wichtigste Kriterium dual zu studieren“, fährt die 30-Jährige fort, die in Bad Düben nun als Qualitätsmanagementbeauftragte tätig ist.

Seit vergangenem Jahr begleitet das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben als Praxispartner den in Deutschland recht neuen Studiengang Physician Assistant der Staatlichen Studienakademie Plauen.
Der Physician Assistant bewegt sich auf einer Qualifizierungsstufe zwischen Arzt und Pflegepersonal. Während des Studiums werden medizinische und medizinökonomische Lehrinhalte miteinander vernetzt. In den Praxisphasen durchlaufen die Studenten verschiedene Stationen wie z. B. den OP, die Station und die Funktionsdiagnostik. Die Absolventen zeichnen sich durch eine umfassende Kompetenz an den Schnittstellen zwischen ärztlichem Dienst, Gesundheitsfachberufen und Management aus.

Um gut ausgebildete Fachkräfte bereits frühzeitig zu binden, bietet das MediClin Waldkrankenhaus den Studierenden einige Annehmlichkeiten. „Während der Praxisphase erhalten die dualen Studenten neben der Ausbildungsvergütung von uns kostenlos eine arbeitsplatznahe Unterbringung sowie eine tägliche Vollverpflegung“, erklärt Jan Müller, Kaufmännischer Direktor des Standortes. Auch die Nähe zur Messe- und Kulturstadt Leipzig ist für viele Studierende ein wichtiges Kriterium – die beiden jungen Fachkräfte Mandy Seliger und Stefan Bautze haben sich nach ihrem Studium ebenfalls eine Bleibe in der Großstadt gesucht. Das tägliche Pendeln ist für sie kein Problem, dank Gleitzeit können sie ihre Arbeitszeiten flexibel gestalten.

Ihr Ansprechpartner für das Duale Studium am MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben:

Jan Müller
Kaufmännischer Direktor
MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben
Gustav-Adolf-Str. 15 a
04849 Bad Düben
Tel.: 034243 76-1650
E-Mail: jan.mueller@mediclin.de

---

Pressekontakt:
Constantin Sauff
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 034243 76-1015
E-Mail: constantin.sauff@mediclin.de

Über das MediClin Waldkrankenhaus und das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben

Das MediClin Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganzheitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das Waldkrankenhaus zählt heute zu den leistungsfähigsten orthopädischen Kliniken in Deutschland.

Das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben vereint unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie, für Kardiologie und für Neurologie. Als interdisziplinäres Rehabilitationszentrum steht es für ein leistungsfähiges medizinisches Versorgungskonzept, das der zunehmenden Komplexität von Krankheitsbildern Rechnung trägt.

Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum Bad Düben mit insgesamt 391 Betten sind rund 400 Mitarbeiter beschäftigt. Zum MediClin Standort Bad Düben gehört außerdem das MediClin MVZ Bad Düben.

Über MediClin

Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter.

In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy