MediClin folgen

MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben empfängt Staatsministerin Klepsch

Pressemitteilung   •   Aug 21, 2018 15:33 CEST

Barbara Klepsch, Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz (Foto: Christian Hüller).

Sächsische Staatsministerin begleitet Einweihung des MVZ-Neubaus

Bad Düben, 21. August 2018. Am kommenden Donnerstag, 23.08.2018 empfängt das MediClin Waldkrankenhaus Bad Düben Barbara Klepsch, die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz. Gegen 10.30 Uhr startet ihr Besuch mit der Einweihung des neu gebauten MediClin Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Bad Düben. Im Anschluss folgt ein Rundgang durch den Standort.

Der MediClin Standort Bad Düben nimmt eine besondere Rolle in der nordsächsischen Krankenhauslandschaft ein. Denn neben dem Fachkrankenhaus für Orthopädie gehören zum Standort noch das Reha-Zentrum sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum.

„Wir verfügen bereits heute über ein hohes Maß an Vernetzung der einzelnen Sektoren ambulante Versorgung, Akutbehandlung und Rehabilitation – das ist unser Konzept der integrierten Versorgung“, erklärt der Kaufmännische Direktor Jan Müller. Das bedeutet, dass Patienten vom ersten Arztbesuch über die Krankenhausbehandlung bis zum Abschluss der Rehabilitationsmaßnahme aus einer Hand betreut werden. „Den Besuch von Staatsministerin Barbara Klepsch werden wir nutzen“, so Müller weiter, „um die Leistungsfähigkeit der medizinischen Versorgung in Bad Düben für Menschen in der Stadt und der gesamten Region im persönlichen Gespräch zu vermitteln und die Auswirkungen der aktuellen Gesundheitspolitik auf die einzelnen Sektoren darzustellen.“

Staatsministerin Barbara Klepsch erklärt vor ihrem Besuch: „Wir werden auch in Zukunft eine bedarfsgerechte medizinische Betreuung durch Haus- und Fachärzte sowie im Krankenhaus sicherstellen. Der demographische Wandel verändert die Ansprüche an die medizinische Betreuung. Deshalb brauchen wir kluge Ideen und Modelle, die eine Verzahnung von stationärer und ambulanter Versorgung ermöglichen. Das neue Medizinische Versorgungszentrum in Bad Düben leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Sicherung der medizinischen Betreuung in der Region.“

---

Pressekontakt:
Constantin Sauff
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 034243 76-1015
E-Mail: constantin.sauff@mediclin.de

Über das MediClin Waldkrankenhaus und das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben

Das MediClin Waldkrankenhaus bietet als Spezialklinik für Orthopädie alle Möglichkeiten der ganzheitlichen Diagnostik und Therapie bei angeborenen und erworbenen Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates. Zum Krankenhaus gehört außerdem eine Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das Waldkrankenhaus zählt heute zu den leistungsfähigsten orthopädischen Kliniken in Deutschland.

Das MediClin Reha-Zentrum Bad Düben vereint unter einem Dach die Fachkliniken für Orthopädie, für Kardiologie und für Neurologie. Als interdisziplinäres Rehabilitationszentrum steht es für ein leistungsfähiges medizinisches Versorgungskonzept, das der zunehmenden Komplexität von Krankheitsbildern Rechnung trägt.

Im Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum Bad Düben mit insgesamt 391 Betten sind rund 400 Mitarbeiter beschäftigt. Zum MediClin-Standort Bad Düben gehört außerdem das MediClin MVZ Bad Düben.

Über MediClin

Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.960 Mitarbeiter.

In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.

MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy