MediClin folgen

Neue Kaufmännische Leitung des Lahrer Herzzentrums kommt aus den eigenen Reihen

Pressemitteilung   •   Apr 19, 2018 16:35 CEST

Kathrin Heuing, ab Juli Kaufmännische Direktorin am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden

Kathrin Heuing wird Kaufmännische Direktorin

Lahr, 19. April 2018Kathrin Heuing, bislang Verwaltungsleitung am MediClin Herzzentrum Lahr/Baden, übernimmt die Kaufmännische Leitung der Klinik zum 1. Juli 2018. Der jetzige Kaufmännische Direktor Christoph Rieß, der das Herzzentrum seit 2016 leitet, gibt die Stelle aus familiären Gründen auf: „Ich möchte meinen Lebensmittelpunkt wieder näher an meinen Heimatort verlegen“, begründet er seine Entscheidung.

Unternehmenseigenes Management-Nachwuchs-Programm
Heuing kennt die Mitarbeiter und Abläufe am Herzzentrum bereits sehr gut – seit einem Jahr leitet sie die Verwaltung und arbeitet dadurch eng mit Rieß zusammen. Doch auch über viele andere Bereiche des Unternehmens konnte sie sich in den letzten Jahren ein umfassendes Bild machen. „MediClin bildet in einem Trainee-Programm kontinuierlich Nachwuchsführungskräfte selbst aus“, erklärt die 33-Jährige. An dem zweijährigen Programm hat sie von 2009 bis 2011 teilgenommen. Während dieser Zeit erhielt Heuing zuerst einen fundierten Einblick in die Konzernzentrale in Offenburg und war anschließend als Assistentin der kaufmännischen Direktion im MediClin Herzzentrum Coswig in Sachsen-Anhalt tätig.

Nach dem Programm arbeitete sie zunächst zweieinhalb Jahre als Assistentin der Geschäftsführung am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, bevor sie als Referentin des Vorstands zu MediClin zurückkehrte und später als Projektmanagerin in die Abteilung Leistungs- und Portfoliomanagement wechselte. „Bei diesen Zwischenstationen konnte ich wertvolle Erfahrungen sammeln, die mir in meinem zukünftigen Job nur weiterhelfen können“, berichtet sie.

Gute Entwicklungen der letzten Jahre weiterführen
„Mit den drei Chefärzten, die das Herzzentrum aktuell medizinisch leiten, ist unser Haus für die Zukunft gut aufgestellt“, sagt Rieß, der die Klinik erst Ende Juni verlässt und seiner Nachfolgerin damit eine umfangreiche Einarbeitung in seinen Aufgabenbereich ermöglicht.

Seit September ergänzt außerdem Prof. Robert Bauernschmitt, Pionier des TAVI-Verfahrens, das interdisziplinäre Lahrer Herz-Team. Mit dessen Einstellung als Leiter der interventionellen Herzklappentherapie reagierte Rieß auf den steigenden Bedarf an der Anwendung des modernen TAVI-Verfahrens. Im November war das Herzzentrum darüber hinaus vom Focus erneut als Top-Krankenhaus in den Bereichen Herzchirurgie und Kardiologie ausgezeichnet worden. Heuing will den eingeschlagenen Kurs fortführen: „Die Richtung ist absolut richtig, das Herzzentrum Lahr steht für Herzmedizin auf höchstem Qualitätsniveau. An diese Entwicklungen werden wir zusammen in Zukunft weiter anknüpfen.“

Pressekontakt:
Jelina Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
MediClin
Okenstr. 27
77652 Offenburg

Tel: 0781 / 488-189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.
Zum MediClin-Standort Lahr gehört neben dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden auch das MediClin MVZ Lahr/Baden.Insgesamt beschäftigt MediClin am Standort Lahr rund 310 Mitarbeiter.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy