MediClin folgen

Neuer Chefarzt am MediClin Reha-Zentrum Bad Orb

Pressemitteilung   •   Jan 15, 2008 09:30 CET

Bad Orb, 15. Januar 2008. Die Fachklinik für Neurologie des MediClin Reha-Zentrums Bad Orb hat mit Dr. med. Elmar Ginzburg einen neuen Chefarzt. Im Rahmen einer Feierstunde stellt sich der 53-jährige Facharzt für Neurologie und Psychiatrie am Mittwoch, 16. Januar, seinen Mitarbeitern, den niedergelassenen Ärzten sowie den Kollegen aus den umliegenden Kliniken vor. Ginzburg kann auf fast 20 Jahre Erfahrung in der neurologischen Rehabilitation zurückblicken. Nach Abschluss seines Medizinstudiums in Riga/Lettland und der Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland 1979 war er in verschiedenen psychiatrischen und neurologischen Kliniken in Hessen tätig, zuletzt als Chefarzt der Neurologischen Rehabilitationsklinik Bad Camberg.

Das besondere Anliegen Ginzburgs ist die Behandlung und Rehabilitation von Patienten mit Multipler Sklerose: „Das MediClin Reha-Zentrums Bad Orb hat in diesem Bereich bereits heute einen sehr guten Ruf. Mein Ziel ist, die Klinik langfristig zu einem rehabilitativen Kompetenz-Zentrum für Multiple Sklerose auszubauen. Vor allem die engagierten Mitarbeiter und das multidisziplinäre Behandlungskonzept, das immer an den individuellen Bedürfnisse der Patienten ausgerichtet ist, stimmen mich dabei optimistisch.“ Ein anderer Schwerpunkt des neuen Chefarztes liegt in der Neurosonologie (Ultraschalluntersuchung der Gehirnarterien), den er auch am MediClin Reha-Zentrum Bad Orb weiter ausbauen möchte: „In der Schlaganfallvorbeugung spielt die Gefäßuntersuchung durch den Ultraschall eine bedeutende Rolle.“

Ginzburg hat von 1971 bis 1977 am Rigaer Medizinischen Institut studiert und war bis zu seiner Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland 1979 als Assistenzarzt in der Psychoneurologie tätig. Seine Laufbahn in der BRD begann er 1980 im Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt. Nach den Ausbildungen zum Facharzt für Psychiatrie und Neurologie war Ginzburg von 1988 bis 2002 Oberarzt der Fachklinik für Neurologie am MediClin Reha-Zentrum Bad Orb. Zuletzt leitete er als Chefarzt die Neurologische Rehabilitationsklinik Bad Camberg.

Über das MediClin Reha-Zentrum Bad Orb

Das MediClin Reha-Zentrum Bad Orb ist eine Fachklinik für Neurologie mit klinischer Neurophysiologie sowie konservativer Orthopädie mit physikalischer Therapie. Unter dem Dach der Klinik befindet sich außerdem ein Aphasie-Stützpunkt. Die 1988 erbaute Klinik verfügt über 312 Betten und beschäftigt 306 Mitarbeiter.

Über die MediClin

Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 30 Klinikbetrieben, achtPflegeeinrichtungen und drei Medizinischen Versorgungszentren in elf Bundesländern verfügt die MediClin über eine Gesamtkapazität von rund 7.400 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken – dies sind Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung, der Schwerpunktversorgung und Fachkliniken – und um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 6.900 Mitarbeiter.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar