MEDICLIN folgen

Neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin

Pressemitteilung   •   Jun 11, 2010 19:40 CEST

Waren (Müritz), 11. Juni 2010. Seit Anfang Mai ist Privatdozent Dr. Norbert Braun als neuer Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des MediClin Müritz-Klinikums in Waren tätig. Damit endet die eineinhalbjährige Interimszeit, in welcher Dr. Andreas Weltz als kommissarischer Chefarzt den Versorgungsauftrag mit einem stabilen Team an Fachärzten aufrechterhalten hat. Dr. Weltz wird weiterhin als Oberarzt und stellvertretender Chefarzt Dr. Braun zur Seite stehen.

Privatdozent Dr. Braun war zuvor Chefarzt in den Helios Kliniken Schwerin, wo er eine Klinik für Nephrologie und Dialyse aufbaute, um die Versorgung nierenkranker Patienten zu verbessern. Dr. Braun studierte Medizin an den Universitätskliniken Würzburg und Basel. Er arbeitete dann zunächst in der Chirurgie, bevor er sich am Universitätsklinikum Manchester in England für die Innere Medizin entschied. Zurück in Deutschland erhielt er eine klinisch fundierte Ausbildung in namhaften Abteilungen der Universitätskliniken Göttingen und Tübingen, wo er nach dem Facharzt für Innere Medizin auch die Schwerpunktbezeichnung Nephrologie erwarb und sich über das gesamte Gebiet der Inneren Medizin habilitierte. Wissenschaftlich arbeitete Dr. Braun bis zuletzt an der Verbesserung der klinischen Versorgung von Patienten und ist einer der wenigen deutschen Ärzte, die sich in der Cochrane Collaboration aktiv um eine evidenzbasierte Therapie für ihre Patienten bemühen. Dabei ist ihm der direkte Patientenkontakt immer besonders wichtig, denn nur wenn der medizinische Laie versteht, warum und wie er ein Medikament bzw. eine Behandlung erhalten soll, kann die Therapie auch erfolgreich sein.

Die neuen Aufgaben in Waren unterscheiden sich nicht wesentlich von denen in Schwerin. Überall muss heutzutage mit den vorhandenen Ressourcen an Personal und Mitteln versucht werden, gute Medizin für die Menschen sicherzustellen. Dies stellt eine der größten Herausforderungen für die Funktion als Chefarzt dar. Dabei ist jeder Chefarzt auf die Unterstützung seiner Mitarbeiter, aber auch auf die der Bevölkerung angewiesen. Denn nur wenn ihm engagierte Mitarbeiter zur Hand gehen, kann er zusammen mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen ein funktionierendes Netz für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung aufbauen und aufrechterhalten. Dabei ist es das erklärte Ziel von Dr. Braun, die Klinik für Innere Medizin des MediClin Müritz-Klinikums wieder zum primären Ansprechpartner für alle Fragen der Medizin aufzubauen. Aber auch die Patienten sind aufgerufen, sich über Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge zu informieren und Angebote der Klinik wie auch der Krankenkassen und Sozialdienste anzunehmen.

Als begeisterter Segler hat Dr. Braun nicht lange gezögert, als ihm die Position in Waren angetragen wurde, zieht er doch mit seinem 20er Jollenkreuzer „Seekuh“ ans größte Wassersportrevier Deutschlands. Nun hofft er natürlich auch, dass bei all der Arbeit noch gelegentlich etwas Zeit bleibt, die Müritz mit den angrenzenden Gewässern zu erkunden.

Über das MediClin Müritz-Klinikum
Das MediClin Müritz-Klinikum ist ein Akutkrankenhaus mit dem gesamten Versorgungsspektrum der Grund- und Regelversorgung sowie verschiedenen fachlichen Spezialisierungen am Hauptsitz in Waren (Müritz). Des Weiteren gehören die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik sowie die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Röbel/Müritz mit den Tageskliniken in Neubrandenburg und Parchim zum MediClin Müritz-Klinikum. Das MediClin Müritz-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhauses der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock. Mit einer Kapazität von 363 Betten und insgesamt 525 Mitarbeitern ist das MediClin Müritz-Klinikum einer der größten Arbeitgeber in der Region.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neuro- und Psychowissenschaften sowie Orthopädie. Mit 33 Klinikbetrieben, sieben Pflegeeinrichtungen, neun Medizinischen Versorgungszentren und einem Hotel für Gesundheit und Erholung ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 7.900 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Fachkliniken für die medizinische Rehabilitation. Für die MediClin arbeiten rund 8.000 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
MediClin Müritz-Klinikum
PD Dr. med. Norbert Braun
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
Weinbergstraße 19
17192 Waren (Müritz)
Tel: 03991/77-2101
Fax: 03991/77-2103
norbert.braun@mueritz-klinikum.de
www.mediclin.de/mueritz-klinikum

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy