MediClin folgen

Neues Klinik-Schwimmbad, neuer MTT-Raum

Pressemitteilung   •   Mai 25, 2018 11:39 CEST

Dr. Marcel Müller, der neue Oberarzt der Orthopädie, und Verena Rohde, Kaufmännische Direktorin der Klinik, durchschnitten beim Pressetermin das symbolische rote Band

MediClin Schlüsselbad Klinik präsentiert frisch renovierte und sanierte Räumlichkeiten

Bad Peterstal-Griesbach, 25. Mai 2018. Nach einer längeren Umbauphase wurde vorgestern, 23. Mai 2018, das neue Schwimmbad der MediClin Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach bei einem Pressetermin offiziell eröffnet. Seit September 2017 war es komplett saniert und renoviert worden. Unter anderem wurde dabei der Beckenkopf erneuert, es wurden neue Wand- und Bodenfliesen angebracht sowie die Umkleiden umgebaut – nun gibt es getrennte Umkleidekabinen für Frauen und Männer. „Momentan ist die Nutzung nur für unseren Patienten vorbehalten“, sagte Chefarzt Dr. Siegfried Wentz. „Irgendwann wollen wir es aber auch wie früher wieder zu abgesprochenen Zeiten beispielsweise für Sportgruppen oder Selbsthilfeorganisationen wie die Rheuma-Liga öffnen.“

Neben den Arbeiten am Schwimmbad wurden seit Mai 2017 auch Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am „Haus III“, einem der drei Flügel des Gebäudes, vorgenommen. Hier wurde das gesamte Dach erneuert, eine Photovoltaikanlage angebracht sowie neue Fenster und Dämmungen installiert. Zudem ziert nun ein neuer Anstrich den Gebäudeteil, sodass er sich optisch in das Gesamtfarbkonzept der Klinik einfügt.

Auch technisch wurde die Klinik aufgerüstet. Bereits im letzten Jahr erhielt der MTT-Raum (Raum für die medizinische Trainingstherapie) der MediClin Schlüsselbad Klinik ein komplett neues Set an Sportgeräten. „Das ist ein klares Bekenntnis zur Klinik und zum Standort Bad Peterstal“, führte die Kaufmännische Direktorin Verena Rohde aus. „Wir investieren in die Zukunft unserer Klinik, um sie zu erhalten und weiterzuentwickeln.“

Und damit hat die Klinik noch nicht alle Renovierungsarbeiten hinter sich – ab Mitte dieses Jahres beginnen die Arbeiten am Haupteingang, der großzügiger und moderner gestaltet werden soll. Auch eine Sanierung des Parkdecks ist geplant und wird zeitnah umgesetzt. Neben den Neuerungen am Gebäude gibt es außerdem auch eine personelle Veränderung, die präsentiert werden konnte – seit Anfang des Monats gibt es mit Dr. Marcel Müller einen neuen orthopädischen Oberarzt in der MediClin Schlüsselbad Klinik, der von nun an gemeinsam mit Chefarzt Dr. Siegfried Wentz an der medizinischen Weiterentwicklung der Klinik arbeiten wird.

----------

Pressekontakt:
Helga Fischer
Sekretariat kaufmännische Direktion
MediClin Schlüsselbad Klinik
Renchtalstraße 2
77740 Bad Peterstal-Griesbach

Telefon: 07806 / 86-234
E-Mail: helga.fischer@mediclin.de

----------

Über die MediClin Schlüsselbad Klinik
Die MediClin Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint vier Fachdisziplinen unter einem Dach: Orthopädie, Rheumatologie, Innere Medizin und Geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört auch ein Ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten. Beschäftigt sind dort rund 145 Mitarbeiter. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und u.a. Olympia-Dritter von 1984.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.900 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar