MediClin folgen

Tag der offenen Tür am 3. Dezember im MediClin Reha-Zentrum Gernsbach

Pressemitteilung   •   Nov 06, 2017 11:28 CET

Fachvorträge, Mitmach-Aktionen und ein Gesundheitsparcours

Gernsbach, 6. November 2017. Am 3. Dezember 2017 öffnet das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, Standort Langer Weg, von 11 bis 17 Uhr seine Pforten. Der Tag der offenen Tür bietet Interessierten die Möglichkeit, sich einen Überblick über die medizini­schen und therapeutischen Leistungen der Klinik zu verschaffen.

Auf dem Programm stehen Fachvorträge: Dr. Gregor Moßbrucker vom Klinikum Mittelbaden spricht über „Wenn jeder Schritt schmerzt – moderne OP-Verfahren bei Hüft- und Knie-Arthrose“. Dr. Matthias Kramer, Chefarzt der Geriatrie am MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, referiert zum Thema „Leben mit Luftnot“. Im Anschluss informiert der Chefarzt der Neurologie am MediClin Reha-Zentrum Gernsbach, Prof. Dr. Dietmar Lutz, über „Rehabilitation nach Schlaganfall“.

Zwei Vorträge zum Thema Herz runden das Vortragsprogramm ab: „Leben nach einem Herzeingriff – was ist zu beachten?“ von Prof. Dr. Stefan Bauer (Leitender Oberarzt am MediClin Herzzentrum Lahr / Baden) und “Leben mit dem Herzschrittmacher“ von Dr. Franz van Erckelens (Chefarzt der Kardiologie am MediClin Reha-Zentrum Gernsbach).

Besucher können den ganzen Tag über an Mitmach-Aktionen, einem Gesundheitsparcours, Hausfüh­rungen und einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm teilnehmen. Der Alterssimulationsanzug GERT bietet die Möglichkeit, die typischen Einschränkungen älterer Men­schen auch für Jüngere erlebbar zu machen. Daneben präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Leistungsangebote. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Pressekontakt:
Bettina Wentland
Assistentin der Kaufmännischen Direktion
MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Langer Weg 3
76593 Gernsbach

Telefon: 07224/992-630
E-Mail: bettina.wentland@mediclin.de

Über das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach ist in den Fachbereichen Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie, Neurologie sowie Geriatrische Rehabilitation spezialisiert. Zur Klinik gehört außerdem ein Ambulantes Therapiezentrum. Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 268 Betten, dort beschäftigt sind 295 Mitarbeiter.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar