MEDICLIN folgen

Top-Krankenhaus: MediClin Robert Janker Klinik belegt bundesweit 7. Platz

Pressemitteilung   •   Jun 12, 2018 16:51 CEST

Renommiertes F.A.Z-Institut wertet erstmals Daten aus 2.567 aktuellen Krankenhaus-Qualitätsberichten aus

Bonn, 12. Juni 2018. Die Patienten fühlen sich offenbar bestens in der MediClin Robert Janker Klinik (RJK) aufgehoben: Das renommierte F.A.Z.- Institut hat über 2.500 Krankenhäuser in Deutschland bewertet. Dabei wurden Patientenbewertungen und objektive Bewertungskriterien gleichermaßen in der Auswertung berücksichtigt. Die Klinik belegt mit Rang 7 eine herausragende Platzierung. Das Bonner Traditionshaus zählt damit zu Deutschlands besten Krankenhäusern. 

Eine aktuelle Studie belegt: Wenn Patienten sich für ein Krankenhaus entscheiden, fragen 76 Prozent nach der Empfehlung ihres Arztes. Nahezu gleichauf folgt die eigenständige Suche nach Informationen zur Güte des Krankenhauses (71 Prozent). Die vorliegende Auswertung des F.A.Z.- Instituts hat sich erstmals der Herausforderung beider Bewertungsstränge gestellt und diese zusammengeführt. 

Entsprechende Bewertungskriterien lieferten hierfür die Qualitätsberichte, die der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) zur Verfügung stellte. Darüber hinaus flossen Daten aus dem TK-Klinikführer, der Weissen Liste und des Bewertungsportals www.klinikbewertungen.de. mit ein. Wissenschaftlich begleitete die International School of Management die Auswertungen. Das Ergebnis ist ein Überblick über „Deutschlands beste Krankenhäuser“. 

Dazu Roland Grabiak, Kaufmännischer Direktor der RJK und Regionaldirektor der MediClin-Akutkliniken, Region Südwest: „Wir freuen uns wirklich sehr über diese Auszeichnung. Dass ein kleines Haus im bundesweiten Vergleich so gut abschneidet, ist beachtlich und bestätigt uns dadurch in unserer Arbeit für die Patienten. Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung des hohen Engagements unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gleichzeitig ist sie für uns Ansporn, auch künftig alles uns mögliche für unsere Patienten zu tun und damit hoffentlich wieder so gut abzuschneiden.“

-------------------

Pressekontakt:
Brigitte Papayannakis M.A.
MediClin Robert Janker Klinik
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Villenstr. 8
53129 Bonn

Tel: (0228) 5306 707
E-Mail: brigitte.papayannakis@mediclin.de

--------------------

Über die MediClin Robert Janker Klinik
Die MediClin Robert Janker Klinik ist eine Fachklinik für Strahlentherapie, Radioonkologie, Radiologie, Neuroradiologie und Palliativmedizin. Die Klinik, in der rund 100 Mitarbeiter arbeiten, ist mit 83 Betten im Bettenbedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. Die Therapiekonzepte werden sowohl stationär als auch in Zusammenarbeit mit dem MVZ MediClin Bonn ambulant angeboten. Benannt ist die Klinik nach ihrem Gründer, dem Radiologen Prof. Dr. Robert Janker. Er ließ 1937 in Bonn ein Röntgeninstitut errichten, dem er nach dem Krieg eine Krankenstation angliederte. Zum Standort gehört neben der MediClin Robert Janker Klinik auch das MVZ MediClin Bonn. Insgesamt beschäftigt MediClin rund 110 Mitarbeiter in Bonn.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.900 Mitarbeiter. In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin - ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy