MEDICLIN folgen

Vortrag: Herz und Sport – Wie bleibt der Motor gesund?

Pressemitteilung   •   Apr 20, 2018 09:39 CEST

Lahrer Herzchirurg informiert in Bühl

Lahr, 20. April 2018. Sport und Bewegung sind wichtig, um gesund zu bleiben und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Prof. Dr. Stefan Bauer ist Leitender Oberarzt des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden und informiert in seinem Vortrag am Montag, 23. April 2018, im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl über die Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die positiven Auswirkungen von Bewegung auf das Herz sowie über die neusten, innovativen Therapiemethoden in der Herzmedizin.

Ein wichtiges Ziel des Vortrages ist es, den Teilnehmern die Angst vor einer Behandlung zu nehmen sowie Bewusstsein und Motivation für eine bessere Herzgesundheit zu vermitteln. Der Vortrag richtet sich auch an die Teilnehmer, die gerne einmal wieder Sport treiben würden, aber nicht so recht wissen, wo sie anfangen sollen.

Die Veranstaltung wird zusammen mit dem Kneippverein in Bühl unter Zusammenarbeit mit der niedergelassenen Heilpraktikerin Brigitte Paulus-Meyer stattfinden. Die Moderation übernimmt Bruno Stöffler, Beauftragter des MediClin Herzzentrums Lahr/Baden. Im Anschluss steht Prof. Bauer für Fragen zur Verfügung. Beginn des Vortrags ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Pressekontakt:
Jelina Schulz
MediClin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Okenstraße 27
77652 Offenburg

Tel.: +49 781 / 488-189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

---------

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.
Zum MediClin-Standort Lahr gehört neben dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden auch das MediClin MVZ Lahr/Baden. Insgesamt beschäftigt MediClin am Standort Lahr rund 310 Mitarbeiter.

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.600 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy