MEDICLIN folgen

Vortrag rund um die moderne Herzmedizin

Pressemitteilung   •   Okt 05, 2016 11:56 CEST

Infos über die Besonderheit einer Herzerkrankung bei Frauen und über neue individuelle Therapien

Lahr / Neustadt, 5. Oktober 2016. Dr. Kerstin Bauer, Oberärztin der Herzchirurgie am MediClin Herzzentrum Lahr und Prof. Stefan Bauer, Leitender Oberarzt der Herzchirurgie, informieren am Mittwoch, 12. Oktober 2016, in einem gemeinsamen Vortrag über aktuelle Erkenntnisse und Therapiemethoden in der Herzmedizin. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und findet im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße statt.

„Frau und Herz – Was ist besonders?“ ist der Titel der ersten Vortragshälfte. Denn nicht nur die mit einer Herzerkrankung einhergehenden Symptome, sondern auch die Risiken einer herzmedizinischen Behandlung unterscheiden sich bei Frauen und Männern. Diese Unterschiede und die Besonderheiten von Herzerkrankungen bei Frauen werden im Vortrag dargestellt.

In der zweiten Vortragshälfte liegt der Schwerpunkt auf neuen individuellen Therapieverfahren in der Herzchirurgie: Beispielsweise verzichten Ärzte bei der Anwendung minimalinvasiver Verfahren auf das Öffnen des Brustbeins. Die Verfahren ermöglichen damit schonendere Eingriffe und individuellere Behandlungskonzepte.

Sowohl Dr. Kerstin Bauer als auch Prof. Stefan Bauer stehen im Anschluss an die Veranstaltung für Fragen zur Verfügung. Ziel der Veranstaltung ist es, Ängste bei Patienten mit Herzkrankheiten abzubauen und darüber zu informieren, wie moderne Herzmedizin zum Wohle des Patienten eingesetzt werden kann. Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Veranstalter sind das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden, die Herzgruppe Neustadt e.V. und die Volkshochschule Neustadt an der Weinstraße.

--------------------------

Bildmaterial:

Dr. Kerstin Bauer

Prof. Stefan Bauer

--------------------------

Pressekontakt
MediClin
Jelina Schulz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0781 / 488-189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

Über das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden
Das MediClin Herzzentrum Lahr/Baden vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten.
Zum MediClin-Standort Lahr gehört neben dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden auch das MediClin MVZ Lahr/Baden. Insgesamt beschäftigt MediClin am Standort Lahr rund 310 Mitarbeiter.

Über die MediClin
Die MediClin ist ein bundesweit tätiger Klinikbetreiber und ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie. Mit 34 Kliniken, sieben Pflegeheimen und acht Medizinischen Versorgungszentren ist die MediClin in elf Bundesländern präsent und verfügt über eine Gesamtkapazität von rund 8.000 Betten. Bei den Kliniken handelt es sich um Akutkliniken der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung sowie um Rehakliniken. Für die MediClin arbeiten rund 9.000 Mitarbeiter.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy