MEDICLIN folgen

Vortrag zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Pressemitteilung   •   Sep 12, 2018 17:54 CEST

Chefarzt und Rechtsanwalt beraten im MediClin Reha-Zentrum Gernsbach

Gernsbach, 12. September 2018. Am Donnerstag, den 20. September 2018, laden das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach und die Rechtsmanufaktur in Baden-Baden zu einem gemeinsamen Vortrag mit dem Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ ins Reha-Zentrum (Standort „Langer Weg“) ein.

Vorsorge treffen, um im Rahmen privatrechtlicher Regelungen seine finanziellen, gesundheitlichen und aufenthaltsrechtlichen Angelegenheiten an eine Person des Vertrauens zu übergeben – für den Fall, dass man aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls diese Dinge nicht mehr selbst regeln kann: darum geht es beim Thema Vorsorgevollmacht. Es wird alternativ auch die Möglichkeit der Einrichtung einer rechtlichen Betreuung und deren Aufgaben vorgestellt.

Erweitert wird dieses Thema um den Baustein „Patientenverfügung“, in der ein Mensch Wünsche hinsichtlich der Behandlungsform äußert, die zu berücksichtigen sind, wenn das Lebensende absehbar ist.

Der Chefarzt der Geriatrischen Rehabilitation, Dr. Mathias Kramer, referiert zusammen mit Sven Bohnert, Rechtsanwalt der Rechtsmanufaktur Baden-Baden, über diese Themenschwerpunkte. Im Anschluss stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um telefonische Voranmeldung unter 07224 / 992-0 wird gebeten.

----------

Pressekontakt:
Bettina Wentland
Assistentin der Kaufmännischen Direktion
MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Langer Weg 3
76593 Gernsbach

Telefon: 07224 / 992 - 630
E-Mail: bettina.wentland@mediclin.de 

----------

Über das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach
Das MediClin Reha-Zentrum Gernsbach ist in den Fachbereichen Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie, Neurologie und Neurologische Frührehabilitation sowie Geriatrische Rehabilitation spezialisiert. Zur Klinik gehört außerdem ein Ambulantes Therapiezentrum. Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 270 Betten, dort beschäftigt sind rund 360 Mitarbeiter.

----------

Über MediClin
Zu MediClin gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MediClin verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.960 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MediClin dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MediClin nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MediClin – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy