MEDICLIN folgen

"Wir sind begeistert von diesem Engagement und schätzen die Arbeit sehr"

Pressemitteilung   •   Sep 21, 2018 11:51 CEST

V.l.: Esther Rieger, Andrea Ritz (Kaufmännische Direktorin) und Claudia Alte-Teigeler

Gernsbach, 21. September 2018. Der ehrenamtliche Besuchsdienst im MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach wurde 2002 ins Leben gerufen. Am Anfang setzte sich dieser aus ehemaligen Patienten zusammen, die nach dem Eintritt in den Ruhestand eine sinnvolle Aufgabe ausüben wollten.

Verantwortlich für die ehrenamtlichen Mitarbeiter ist Bettina Wentland, die Assistentin der Kaufmännischen Direktorin. Sie hatte den Besuchsdienst 2002 gemeinsam mit einer Kollegin ins Leben gerufen. Um einen regelmäßigen Austausch mit den Ehrenamtlichen zu haben, findet einmal pro Monat eine Besprechung statt, bei der alle offenen Fragen geklärt und Ideen sowie Anregungen aufgenommen werden.

Im Laufe der Jahre kamen neue Mitarbeiter hinzu, andere gingen wieder. Mittlerweile gibt es einen festen Stamm von 16 Mitarbeitern, die täglich (montags bis freitags) in die Klinik kommen. Das Angebot der Mitarbeiter ist breit gefächert: Sie begrüßen die Patienten am Anreisetag, unterstützen sie beim Ausfüllen der Formalitäten (Behandlungsverträge, Telefonantrag etc.), erklären ihnen den Tresor und das Telefon und sind behilflich beim Koffer auspacken.

„Viele Patienten kommen nicht aus der Region und bekommen daher nicht täglich Besuch“, berichtet Andrea Ritz, Kaufmännische Direktorin im MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach. „In diesem Fall kommen die Ehrenamtlichen auf Wunsch vorbei, um den Patienten zum Beispiel für persönliche Gespräche, zum Vorlesen oder für Spaziergänge zur Verfügung zu stehen.“ Die Patienten freuen sich über diese Serviceleistungen und nehmen sie gerne in Anspruch.

Die Mitarbeiter und die Klinikleitung sind begeistert vom Engagement der Ehrenamtlichen und schätzen ihre Arbeit sehr. Einige der Ehrenamtlichen sind bereits über zehn Jahre im Besuchsdienst tätig. Zwei davon, Esther Rieger und Claudia Alte-Teigeler, feierten in diesem Jahr ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Die Kaufmännische Direktorin, Andrea Ritz, bedankte sich in einer kleinen Feierstunde für das Engagement und überreichte den Damen jeweils eine Urkunde sowie einen Gutschein für ein Wellness-Wochenende.

----------

Pressekontakt:
Bettina Wentland
Assistentin der kaufmännischen Direktion
MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach
Langer Weg 3
76593 Gernsbach
Tel.: 07224/992-630
E-Mail: bettina.wentland@mediclin.de

----------

Über das MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach
Das MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach ist in den Fachbereichen Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie, Neurologie und Neurologische Frührehabilitation sowie Geriatrische Rehabilitation spezialisiert. Zur Klinik gehört außerdem ein Ambulantes Therapiezentrum. Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 270 Betten, dort beschäftigt sind rund 360 Mitarbeiter.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 9.960 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy