MEDICLIN folgen

Deutschlands beliebteste Pflegeprofis: MEDICLIN Herzzentrum Coswig ist Landessieger Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung   •   Jul 22, 2019 13:29 CEST

Das Pflegeteam der Intensivstation am MEDICLIN Herzzentrum Coswig (Foto: MEDICLIN).

Rund 35.000 Menschen haben bundesweit an sechswöchiger Online-Abstimmung teilgenommen

Coswig, 22. Juli 2019. Es war spannend bis zum Schluss: Nach einer sechswöchigen Online-Abstimmung auf www.deutschlands-pflegeprofis.de freuen sich 31 Pflegekräfte, Pflegeteams und Azubis über ihren Sieg. Die stolzen Gewinnerinnen und Gewinner arbeiten in allen Bereichen der professionellen Pflege, ob Klinik oder Heim.

In Sachsen-Anhalt hat das Pflegeteam der Intensivstation am MEDICLIN Herzzentrum Coswig die mit Abstand meisten Stimmen gesammelt und ist souverän Landessieger geworden.

„Wir freuen uns mit allen Siegern und gratulieren ganz herzlich zu ihrem Erfolg“, sagt PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther. „Die Auswahl haben diejenigen getroffen, die es besonders gut wissen müssen: Patienten, Pflegebedürftige, Angehörige, Kollegen und Freunde. Insgesamt hat der Wettbewerb 35.000 Menschen ermuntert, den mehr als 1.000 nominierten Pflegeprofis durch ihre Stimme öffentlich „Danke“ zu sagen.

„Ich bin begeistert, wie viele mitgemacht und so ihre Wertschätzung für die wichtige Arbeit der professionellen Pflegekräfte gezeigt haben, freut sich Staatssekretar Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung und Schirmherr des Wettbewerbs. „Ich bin schon gespannt darauf, die Preistragerinnen und Preisträger beim ‚Fest der Pflegeprofis` im Berliner Reichstagsgebäude persönlich kennenzulernen.“ Zunächst stehen jedoch die regionalen Preisverleihungen an, die bei den Gewinnerinnen und Gewinnern vor Ort stattfinden. Das Herzzentrum Coswig nimmt die Auszeichnung am Donnerstag, den 8. August entgegen.

Ab dem 15. August startet der Wettbewerb in die zweite Runde: Bis zum 30. September werden per Online-Abstimmung die Bundessieger gewählt. Sie erhalten je 2.000 Euro Preisgeld. Die Zweitplatzierten erhalten 1.000 Euro, die Dritten 500 Euro.

„Für die hervorragende Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen danken wir allen, die für uns abgestimmt haben“, betont Anja Wolf, Pflegedienstleiterin am MEDICLIN Herzzentrum Coswig. „Wir hoffen, dass wir auch auf der nächsten, bundesweiten Stufe des Wettbewerbes tatkräftig von unseren Patientinnen und Patienten sowie anderen Pflegekräften aus der Region unterstützt werden.“

Hintergrund

Für ihren täglichen Einsatz und ihr persönliches Engagement verdienen die 1,2 Millionen Pflegeprofis in Deutschland neben guten Arbeitsbedingungen und einer fairen Vergütung vor allem auch Wertschätzung. Deshalb veranstaltet der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) in diesem Jahr zum zweiten Mal den Online-Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ (www.deutschlands-pflegeprofis.de). „Pflegerinnen und Pfleger tragen wesentlich dazu bei, Deutschlands Gesundheitssystem zu einem der besten der Welt zu machen“, so PKV-Verbandsdirektor Florian Reuther.

Gemeinsame Pressemitteilung der MEDICLIN und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. 

---

Pressekontakt:
Constantin Sauff
MEDICLIN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gustav-Adolf-Str. 15 a
04849 Bad Düben
Tel.: 034243 76-1015
E-Mail: constantin.sauff@mediclin.de

Über das MEDICLIN Herzzentrum Coswig

Das MEDICLIN Herzzentrum Coswig ist ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Medizin. Unter einem Dach vereint das Herzzentrum die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, die Klinik für Kardiologie und Angiologie sowie die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Die im Jahre 1998 eröffnete Klinik verfügt über 113 Betten und beschäftigt rund 320 Mitarbeiter.

Über MEDICLIN

Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.

MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.