MEDICLIN folgen

Patientenzimmer mit Vier-Sterne-Komfort in den MEDICLIN Deister Weser Kliniken eröffnet

Pressemitteilung   •   Mär 21, 2019 15:05 CET

Seele baumeln lassen und entspannen mit Vier-Sterne-Komfort in Bad Münder – Patienten gefallen die sechs neuen Privita-Zimmer in den MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Sechs neue Privita-Zimmer eingerichtet

Bad Münder, 21. März 2019. Patienten finden in den MEDICLIN Deister Weser Klinken in Bad Münder besonderen Komfort in sechs neuen so genannten Privita-Zimmern, die dem Vier-Sterne-Superior-Standard von Hotels entsprechen. Schlaf-, Wohn- und Arbeitsbereich sind in einem Farbkonzept mit Naturtönen gehalten. Neben einem elektronischen Komfortbett gehören ein Arbeitsplatz mit Schreibtisch und Stuhl, ein großer TV-Flatscreen mit Sky-Fernsehprogramm, kostenfreie Internetverbindung sowie Safe und Minibar zur Ausstattung. Die Badezimmer verfügen über eine Regenwalddusche. Zudem gibt es eine Komfort-Duschbrause, einen beleuchteten Kosmetikspiegel sowie Extras wie Frotteetücher, Bademantel oder Wasch- und Duschset.

Jan Kiemele, Kaufmännischer Direktor der Deister Weser Kliniken und Dr. Sigrid Krause, Chefärztin der Klinik für Akutpsychosomatik und Psychotherapie, sind vom Privita-Konzept und den neu eingerichteten Zimmern angetan. „Jetzt können wir dem oft gehegten Wunsch vieler Patienten nach mehr Komfort und Wellness im Zimmer endlich nachkommen. Privatkassen übernehmen die Zusatzkosten für das Wahlleistungszimmer. Gesetzlich versicherte Patienten können sich dieses zusätzliche Stück Wohlbefinden auch gönnen, indem sie eine Zusatzzahlung leisten“, so Dr. Krause zum neuen Zusatzangebot.

„Bei uns sind natürlich alle Patienten König“, erklärt Jan Kiemele. „Wer auf besonderen Wohnkomfort und Extra-Services während seines Aufenthaltes bei uns wert legt, kann wahlweise eines der sechs Komfortzimmer belegen und wird durch die Privita-Servicemanagerin betreut.“ Für das leibliche Wohl wird individuell gesorgt: „Auch bei den Mahlzeiten bieten wir verschiedene Menus zur Auswahl. Wer möchte, kann sich sein Essen aus verschiedenen Komponenten selbst zusammenstellen. Zudem gibt es auf dem Zimmer eine zusätzliche Verpflegung wie Snacks in der Minibar oder den Korb mit frischem Obst auf dem Tisch.“

Für weitergehende Informationen steht die Patientenaufnahme (Tel.: 05042 600-667) gerne zur Verfügung.

----------

Pressekontakt:
Anja Frohloff
Referentin Presse und Öffentlichkeitsarbeit NRW / Niedersachsen
MEDICLIN Deister Weser Kliniken

Lug ins Land 5
31848 Bad Münder
Email: anja.frohloff@mediclin.de

----------

Über die MEDICLIN Deister Weser Kliniken
Die MEDICLIN Deister Weser Kliniken in Bad Münder umfassen das Haus Deister in der Deisterallee und das Haus Weser in der Straße Lug ins Land.
Im Haus Deister befindet sich eine Fachklinik für Onkologie und Gastroenterologie, eine Fachklinik für Onkologie und HNO sowie eine Fachklinik für Urologie und Nephrologie. Das Haus Weser umfasst die Fachklinik für Akutpsychosomatik und Psychotherapie sowie die Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin. Die Fachbereiche beider Häuser kooperieren durch ein interdisziplinär ausgerichtetes therapeutisches Konzept. Die Häuser verfügen insgesamt über 330 Betten.
Zum MEDICLIN-Standort Bad Münder gehört außerdem die MEDICLIN Seniorenresidenz Deister Weser und ein ambulanter Pflegedienst.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, drei ambulante Pflegedienste und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.