MEDICLIN folgen

Vortrag: Exploration des Weltraums

Pressemitteilung   •   Jun 17, 2019 09:58 CEST

Astronaut Thomas Reiter spricht an der Hochschule Offenburg zu Höhepunkten und zukünftigen Entwicklungen der Raumfahrt

Lahr, 17. Juni 2019. Thomas Reiter ist Astronaut und hat in seinem Leben schon fast ein ganzes Jahr im Weltraum verbracht. Dabei umrundete er unsere Erde in der Weltraumstation ISS und der russischen Raumstation MIR insgesamt 5.600 Mal und unternahm in dieser Zeit als erster Deutscher einen Weltraumausstieg. Heute ist Reiter ESA-Koordinator internationaler Agenturen und Berater des Generaldirektors der European Space Agency.

Am Donnerstag, den 27. Juni 2019, hält Thomas Reiter einen Vortrag an der Hochschule Offenburg. Themen sind unter anderem die Zukunft der astronautischen und robotischen Raumfahrt sowie aktuelle Trends der ESA. Der Astronaut gibt außerdem Einblicke in geplante Satellitenmissionen und in die Besonderheiten der Versorgung an Bord der ISS.

Der Vortrag findet um 17:30 im Raum B012 im B-Gebäude der Hochschule Offenburg statt (Badstraße 24, 77652 Offenburg). Veranstalter des Vortrags ist das MEDICLIN Herzzentrum Lahr. Prof. Stefan Bauer, Leitender Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie am MEDICLIN Herzzentrum Lahr, spricht ein Grußwort. Die Moderation übernimmt Bruno Stöffler, Beauftragter des Lahrer Herzzentrums.

Um vorherige telefonische Anmeldung unter der Nummer 07821 / 925-2030 wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

----------

Pressekontakt:
Jennifer Kempa
Trainee der Kaufmännischen Direktion
MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Hohbergweg 2
77933 Lahr
Telefon: 07821 / 925-2030
E-Mail: Jennifer.Kempa@mediclin.de

----------

Über das MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Das MEDICLIN Herzzentrum Lahr vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Hier sind rund 330 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Lahr gehört neben dem MEDICLIN Herzzentrum Lahr auch das MEDICLIN MVZ Lahr/Baden.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.